Deutsch English Nederland International

Font size:

AAAA
Sie sind hier: HOME

ES 7 Portable Piano

 


VIELSEITIG. KRAFTVOLL. PORTABEL.

Egal ob Sie auf der Bühne spielen, zu hause üben möchten oder einen Kirchenchor begleiten – mit dem portablen ES7 erhalten Sie einen universellen Begleiter, der sich überall einsetzten lässt.

Die mittlerweile 85-jährige Klavierbautradition von Kawai spiegelt sich nicht nur im Bau erstklassiger akustischer Klaviere wieder, sondern beispielsweise auch in der Tastaturmechanik Entwicklung unserer Digitalpianos.
So verfügt die neue Responsive Hammer II Tastaturmechanik – dank der Ivory Touch Tastenoberflächen, der Druckpunkt Simulation und einem sehr präzise arbeitenden 3-fach Sensor System – über ein sehr authentisches Spielgefühl.

Das ES7 ist mit der Progressive Harmonic Imaging Sound Technologie ausgestattet, die den besonderen Klang des handgearbeiteten und weltbekannten Kawai Konzertflügels reproduziert.

Zusätzlich verfügt das ES7 über komplett neue Hall- und Resonanzeffekte, die den Klang räumlicher und noch authentischer werden lässt. Mit der Funktion Virtual Technician können Sie den Klavierklang ganz individuell – entsprechend Ihren persönlichen Vorstellungen – verändern.

Neben den realistischen Akustikklavierklängen verfügt das ES7 über eine umfangreiche Auswahl von weiteren Klängen, wie z.B. E-Piano, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher oder Chor. Diese umfangreiche Klangvielfalt und die integrierte Begleitautomatik ermöglichen dem Musiker ein sehr abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres. Ihre Lieblingseinstellungen lassen sich speichern und bei Bedarf jederzeit wieder abrufen. Dank der USB-Funktionalität können Sie Ihr Spiel direkt auf ein angeschlossenes USB-Speichermedium im Format MP3 oder WAV speichern und natürlich auch wieder abspielen.
Eine erstklassige Tastatur, ein exzellenter Klang und eine Vielzahl an weiteren Premium Funktionen in einem eleganten und kompaktem Design – das ist das portable Kawai Digitalpiano ES7.

ZUBEHÖR

Optional erhältlich ist das HM-4 Design Paket, das einen auf das Design des ES7 passend abgestimmten Ständer und ein Acryl-Glas Notenpult enthält.
Außerdem kann das ES7 durch die zusätzliche Montage der 3-fach Pedaleinheit F-301 zu einem vollwertigen Digitalpiano erweitert werden.

HM-4 StänderF-301 3-fach Pedal

HM-4 / F-301

F 20 DoppelpedalES7 Softbag

F-20 / Softbag

Tastatur88 Tasten mit Ivory Touch-Oberfläche, Responsive Hammer II (RHII) Mechanik mit Druckpunkt Simulation und Dreifach Sensor
PianoklängeConcert Grand 1/2, Studio Grand 1/2, Mellow Grand 1/2, Modern Piano, Rock Piano
Andere KlängeE-Piano x 4, Orgel x 4, Cembalo/Mallets x 4, Streicher/Chor x 8, Bass x 4
KlangherkunftProgressive Harmonic Imaging™ (PHI) mit 88 Tasten Sampling
Polyphoniemax. 256 Noten
Virtual TechnicianIntonation, Saitenresonanz, Dämpferresonanz, Dämpfergeräusch, Hammerrückfallgeräusch, Key-Off Effekt, Hammerverzögerung, Stimmung
HallRoom, Lounge, Small Hall, Concert Hall, Live Hall, Cathedral - jeweils mit Depth und Time
EffekteStereo Delay, Ping Delay, Triple Delay, Chorus, Classic Chorus, Tremolo, Classic Tremolo, Auto Pan, Classic Auto Pan, Phaser, Rotary und 4 Kombinationseffekte - jeweils mit Dry/Wet, Time, Speed, Feedback, High Damp, Depth (Die Parameter sind abhängig vom Effekt.)
Amp SimulatorS.Case I, S.Case II, L.Cabinet - jeweils mit Drive, Level, EQ Low, EQ High
Dual-Modusja, mit Balance
Split-Modusja, mit Balance und freiem Splitpunkt
Begleitung100 Rhythmen mit Variation (Drums, Bass, Backing), Auto Fill-In, One Finger Ad-Lib Phrasen, Auto Chord Progression, Full Keyboard Mode
AnschlagsdynamikLeicht 1/2, Normal, Schwer 1/2, USER 1/2, aus
Andere Funktionen28 Speicher für Soundkombinationen, Tastatur/Song Transpose, Equalizer (inkl. User EQ), Wall EQ, Lautsprecher Lautstärke, Kopfhörer Lautstärke, Line Out Lautstärke, Audio Aufnahme Pegel, Stimmung, Dämpferpedal, Vierhand Modus, Sichern eigener Einstellungen, Werkseinstellung, Oktavierung der linken Hand, Pedal für linke Hand, Split Balance, Oktavierung des unterlegten Klangs, Dynamik des unterlegten Klangs, Dual Balance, MIDI Kanal, Programmwechselnummer senden, Local Control Modus, Übertragung von Programmwechselnummern, Multi Timbral Modus, Kanal Stummschaltung, Automatische Abschaltung, Lautsprecher ein/aus
RekorderIntern: MIDI 10 Songs, 2 Spuren – max. 90,000 Noten; USB Speicher: MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe, A-B Loop;
USB FunktionenWiedergabe: MP3, WAV, SMF ; Aufnahme: MP3, WAV ; Funktionen: Konvertierung Song zu Audio, Interne Songs laden, Interne Songs speichern, SMF Song speichern, Registrierungen laden, Registrierungen speichern, Datei löschen, USB formatieren
MetronomTaktarten: 1/4, 2/4, 3/4, 4/4, 5/4, 3/8, 6/8 Tempo: 10-400 BPM
Demos27
PedaleF10H Sustainpedal mit Halbpedalfunktion im Lieferumfang enthalten, optional kann das Doppelpedal F-20 oder die Pedaleinheit F301 (nur in Verbindung mit dem HM-4 Ständer) angeschlossen werden.
Display16 x 2 Zeichen (LCD)
AnschlüsseMIDI (IN/OUT), USB to Host, USB to Device, LINE IN STEREO, LINE OUT (L/MONO, R), DAMPER (für F-10H), DAMPER/SOFT (für F-20), PEDAL (für F-301), Kopfhörer x 2, Netzteil PS-154
Lautsprecher2 x (8x12)cm mit Bass-Reflex-System, abschaltbar
Leistung2 x 15 Watt
Maße in cm136,2 x 36,1 x 14,9
Oberflächen FarbeGloss Black oder Ivory White
Gewicht in kg22
Zubehör inkl.Metall-Notenpult, Netzteil PS154, Anleitung
OptionenDesignkit: Ständer HM-4 mit AcrylNotenpult; 3-fach Pedaleinheit: F-301 zur Montage an den Ständer HM-4
Preis

Produkt Videos

ES7 Präsentation

Audio Demos

Main Demo Part 1

(1,12 MB)
Harpsichord

(0,69 MB)
Main Demo Part 2

(1,25 MB)
Drawbar Organ

(1,94 MB)
Main Demo Part 3

(1,08 MB)
Slow Strings

(1,40 MB)
Main Demo Part 4

(1,23 MB)
Wood Bass

(0,96 MB)
Concert Grand 1

(1,77 MB)
Rhythm Section Demo 1

(1,76 MB)
Classic E.Piano

(1,67 MB)
Rhythm Section Demo 2

(1,51 MB)

Bedienungsanleitung (3,03 MB)
ES7 Katalog(2,17 MB)

TASTENWELT Ausgabe 5/2012

" Fazit: ... Die Tastatur ist sehr gut, und der Sound kann sich hören lassen - das gilt für die internen Speaker wie für das ausgegebene Line-Signal. Die Abstimmung ab Werk ist vorbildlich, und dennoch hat man zahllose Möglichkeiten, selbst den Klang zu beeinflussen. Jeder Effekt umfasst Parameter, die man selbst verändern kann, und der "Virtual Technician" bietet beim ES7 eine Feature-Fülle, die man bislang nur in der Oberklasse kannte. Das Instrument kann jeden Tastenspieler begeistern - den Bühnenmusiker genauso, wie den Spieler zu Hause..."

+ Sehr gute Tastatur
+ Toller Sound
+ Kraftvolles Lautsprechersystem
+ Weitreichende Klanganpassungsmöglichkeiten
+ Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bonedo Onlinebericht 10/2012

" Fazit: Das Kawai ES 7 ist beides: Wohnzimmer- und Bühnenpiano. Es bietet eine tolle Tastatur, sehr gute Flügel- und E-Piano-Sounds, und ist dank der eingebauten Lautsprecher bestens für den Heimbetrieb geeignet. Die eingebaute Begleitautomatik erhöht den Spaßfaktor beim Üben und bietet auf Wunsch “Home-Entertainment” von einer virtuellen Band. Dabei ist die Bedienung erfreulich einfach und übersichtlich. Aber auch für den Live-Betrieb ist das ES 7 dank seines verhältnismäßig geringen Gewichts in Verbindung mit den genannten Vorzügen eine Empfehlung. Zu einem überraschend geringen Preis bekommt man mit dem ES 7 ein sehr gut klingendes Piano, das sich in keine Schublade stecken lässt und beide Aufgaben überzeugend bewältigt."

+ sehr gute Piano- und E-Piano-Sounds
+ griffige, gut spielbare Tastatur mit Druckpunkt und 3-fach-Sensor
+ einfache Bedienung
+ “Virtual Technician” mit authentischen Nebengeräuschen
+ einfache Bedienung
+ günstiger Preis

Bonedo<<< Direkter Link zum Testbericht

KEYBOARDS Ausgabe 5/12

+ Sound und Tastatur
+ Tastatur
+ Edit- und Speichermöglichkeiten
+ USB-Player/Recorder
+ Rhythm-Sektion
+ sehr hohe Polyfonie

Fazit: " Ob als klassisches Digitalpiano mit wertiger Klaviatur, ob in Sachen Bedienung und Editing, oder auch bezüglich der neuen USB-Audio-Playing- und -Recording-Funktionen: Kawais ES7 stellt eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorgängermodell dar. Auch die neuste Generation des soliden Pianos mit kleiner integrierten Verstärkung empfiehlt sich besonders Spielern, die ein Instrument suchen, das öfter mal zwischen Wohnung, Proberaum und Bühne hin und her transportiert werden soll. Unterm Strich: sehr gute Klangeigenschaften, gute Sounds, tolle Verarbeitung und eine in dieser Preisklasse hervorragende Tastatur. Absolut empfehlenswert. "

AMAZONA Onlinebericht 10/2012

+ extrem gutes Gesamtpaket aus Klangerzeugung, Tastatur und Lautsprecher
+ sehr hohe Soundqualität (vor allem A- und E-Pianos)
+ sehr gut ausgestattet Effektabteilung
+ Rekorder mit MIDI-, WAV- und MP3-Funktionen

Fazit: "Mit dem ES7 bringt Kawai ein extrem gutes Stagepiano auf den Markt. Angefangen beim hohen Qualitätsstandard der Klangerzeugung, der Tastatur und den internen Lautsprechern kann das ES7 vor allem mit einer sehr gut ausgestatten Effektabteilung, einem Songrekorder und 100 internen Rhythmen aufwarten. Abgerundet wird das Stagepiano mit der Möglichkeit, auch WAV- und MP3-Aufnahmen zu bewerkstelligen. Dazu kommt die einfache und direkte Bedienung. Für mich absolute Oberklasse im Preisbereich bis 2.000,- Euro und einfach nur empfehlenswert."

AMAZONA<<< Direkter Link zum Testbericht

OKEY Ausgabe 109/12

" Mit dem neuen ES7 ist Kawai ein sehr gutes und dabei kompaktes Digital-Piano mit exzellentem Klang und umfassender, sinnvoller Ausstattung gelungen. Hier seien nur noch einmal die Begleitautomatik, die Möglichkeit zum Speichern von Gesamt-Registrierungen und der Audio-Player/Recorder genannt. Das Preis-Leistungsverhältnis kann man bei der UVP von 1.490,00 Euro nur als günstig bezeichnen. Der optionale Ständer HM-4 ist zu einem Preis UVP 150,00 Euro erhältlich, die dazu erhältliche 3-fach-Pedaleinheit F-301 gibt es für 130,00 Euro (UVP). Dieses erstklassige, portable Piano ist eine dicke Empfehlung wert - also unbedingt anspielen! "