Deutsch English Nederland International

Font size:

AAAA
Sie sind hier: HOME / DIGITALPIANOS / MP 11

MP 11 Stagepiano

 

Das Stagepiano für Pianisten

Besuchen Sie auch die spezielle Website des MP11 unter: http://www.kawaimp.com

Tastatur

Das Modell MP11 ist mit der neuen Grand Feel Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die - dank der 85-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Alle achtundachtzig schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt und mit der elfenbeinartigen IvoryTouch Oberfläche versehen, die Feuchtigkeit absorbiert und dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglicht. Jede Taste bewegt sich sanft auf einem Waagebalken – die gleiche Technik wie bei einem Flügel. Die Tastenlänge der neuen Grand Feel Tastatur (von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) ist länger als bei jeder anderen Digitalpiano Tastatur. Beim Anschlag einer Taste wird, wie beim Original, ein gewichteter Hammer nach oben bewegt, während zusätzliche Gewichte bei den Bassnoten im vorderen Teil der Tasten das Pianissimo Spiel erleichtern. Zusätzlich ist die Grand Feel Tastatur mit 3-fach Sensoren je Taste und einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.

PIANO Sektion: Die ultimativen Grand Pianos für Classic, Pop und Jazz

Alle Piano Sounds des MP11 stammen von handgearbeiteten Kawai Konzertflügeln mit all ihrer Dynamik und Ausdrucksstärke. Die Harmonic Imaging™ XL Technologie setzt diese Klänge perfekt um und bietet so ein perfektes Klangerlebnis in allen Dynamikbereichen von Pianissimo bis Fortissimo. Durch speziell vorbereitete Flügel für die separaten Kategorien Concert, Pop und Jazz bietet das MP11 eine schöne Auswahl von Piano Sounds für jeden Musikstil bzw. Geschmack. Zudem können Sie die Sounds vielfältig verändern und anpassen. Vom Geräusch der zurückfallenden Hämmer oder Dämpfersounds bis zu diversen Resonanzsounds können Sie „Ihren“ Piano Sound in atemberaubenden Realismus kreieren. Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter des akustischen Klavierklangs sehr einfach verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten- und Dämpferresonanz oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen.

E.PIANO Sektion: Brandneue Vintage EPs, Doppel Effekte und Amp Simulator

Das MP11 bietet eine Auswahl an brandneuen Vintage Electric Piano Sounds, die alle Ihre eigene Charakteristik haben. Erleben Sie deren natürliche, organische Sounds oder verfeinern Sie diese mit populären Effekten bevor Sie den Sound in einen der 5 klassischen Verstärker senden, die das MP11 simuliert.

SUB Sektion: Hochwertige Strings, Pads, Bässe und mehr

Die SUB Sektion des MP11 bietet hochwertige Strings, Pads, Bässe und andere nützliche Sounds, die ideal sind für Splits und Zonen, als Layer für Pianos oder E.Pianos oder zum individuellen Spielen. Zusätzlich können Sie diese Sounds mit Bell, Air und Voice Layern ausgestatten, sowie durch flexible ADSR Parameter und Resonance/Cut-off bearbeiten.

MIDI OUT Sektion: Vier Zonen Master Keyboard Controller

Natürlich dürfen beim MP11 Masterkeyboard Funktionen nicht fehlen. Mit der MIDI Sektion kontrollieren Sie externe MIDI Geräte oder nutzen das MP11 als Master im Studio. Benutzen Sie die frei belegbaren Regler zum Senden von MIDI Controllern oder die Transporttasten des Rekorders als MMC Remote für Ihr DAW System. Einfachste Bedienung erleichtert das Leben im Studioalltag. Zusätzlich bietet das MP11 einen regelbaren LINE-IN zum Anschluss eines weiteren Keyboards, Expanders, Audioplayers oder Computer Line-Outs, sodass ein zusätzlicher Mixer überflüssig wird.

Intuitive Bedienung, großes LCD, Echtzeitregler

Das Bedienpanel des MP11 ist klar strukturiert und übersichtlich angeordnet. Alle Funktionen sind gruppiert und dort zu finden, wo Sie sie auch vermuten. Ein großes LCD Display und vier freibelegbare Regler erlauben diverse Parameter direkt in Echtzeit zu verändern, ohne dass Sie in irgendein Menü wechseln müssten – Sie können sich auf das Spielen konzentrieren und müssen sich nicht über umständliche Bedienung ärgern.

208 SETUP Speicher: mehr als genug, selbst für den gefragtesten Pianisten

Alle Einstellungen des MP11 wie Sounds mit allen Änderungen, Reglerpositionen, etc. können als ein SETUP gespeichert werden und stehen dann jederzeit zur Verfügung. 26 Bänke a 8 SETUPs erleichtern die Übersicht und sind teilweise bereits mit den häufigsten Anwendungsbeispielen vorbelegt.

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV/SMF Aufnahme und Wiedergabe

Die USB Anschlüsse des MP11 erlauben nicht nur den Anschluss an einen Computer sondern dienen auch zum direkten Laden oder Sichern von Daten auf einen USB Speicher. Dies erlaubt Ihnen eigene Sound oder SETUP Einstellungen dauerhaft zu sichern und gibt Schutz bei vielen Live Situationen. USB Speicher können ebenfalls dazu genutzt werden, um MP3, WAV oder SMF Dateien direkt abzuspielen. Mit der A-B Loop Funktion ist auch ein Üben bestimmter Teile eines Songs sehr einfach. Der USB Speicher kann aber auch für direkte Aufnahme im MP3 oder WAV Format genutzt werden, wobei der LINE-IN ebenfalls mit aufgezeichnet wird. So können Sie einfach und schnell Audio Daten per Email an Ihre Bandkollegen schicken, auf Ihren MP3-Player hören oder zur Weiterverarbeitung auf einen Computer kopieren und z.B. direkt eine AUDIO-CD brennen.

Flightcase

Das optionale Flightcase für das MP 11 ist in absoluter Profi-Qualität erhältlich. Stabile Fittings, 4 Butterfly-Verschlüsse, 4 Griffe und nicht zuletzt die 4 lenkbaren Rollen bieten allen möglichen Komfort. Das Case ist asymetrisch teilbar, so dass das MP im Boden stehen bleiben kann. Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Wir arbeiten mit einem der renommiertesten Flightcase-Hersteller Deutschlands zusammen. Fragen Sie Ihren Fachhändler nach dem original KAWAI MP11 Flightcase.

TastaturGrand Feel Mechanik mit 3 Sensoren je Taste und Druckpunktsimulation, 88 Holztasten mit IvoryTouch Oberfläche
Keyboard ModiFull Keyboard, Upper Split, Lower Split, Zone (frei einstellbarer Bereich)
Polyphoniemax. 256 Noten
KlangerzeugungHarmonic Imaging® XL
PIANO SektionConcert Grand, Studio Grand, Mellow Grand, Pop Piano, Bright Pop Piano, Mellow Pop Piano, Jazz Grand 1, Jazz Grand 2, Standard Grand, Upright Piano, Mono Pop Piano, Mono Concert
E.PIANO SektionTine EP 1, Tine EP 2, Tine EP 3, Reed EP 1, Reed EP 2, Reed EP 3, Modern EP 1, Modern EP 2, Modern EP 3, Clavi 1, Clavi 2, Electric Grand
SUB SektionString Ensemble, Beautiful Strings, String Pad, Warm Strings, Pad 1, Pad 2, Pad 3, Pad 4, Harpsichord, Vibraphone, Celesta, Marimba, Wood Bass, Finger Bass, Fretless Bass, Fretless+Ride
MIDI Sektion4 Zonen MIDI Out, Channel, Local On/Off, Volume, MMC Transport, Split, 2x4 Controller, PRG, Bank, etc...
Setup Speicher208 (A-Z x 8)
Virtual TechnicianPIANO: Voicing, Stereo Width, String Resonance, Damper Resonance, Key-off Effect, Damper Noise, Hammer Delay, Fall-back Noise, Topboard, Brilliance, Tune per key, Level per key E.PIANO/SUB: Key-off Noise, Key-off Delay
AMP Simulator5 Verstärkertypen (S.Case, M.Stack, J.Combo, F.Bass, L.Cabi) mit jeweils Drive, Level, 3-Band EQ, Mic Type, Mic Position, Ambience (nur für E.Piano Sektion)
Effekte129 Typen mit jeweils bis zu 10 Parametern
Reverb6 Typen mit jeweils Time, PreDelay und Depth
EQ4-Band (Lo, Mid1, Mid1-Freq, Mid2, Mid2-Freq, Hi) plus Master EQ
Recorder MIDIintern 10 Songs, 90.000 Noten, MIDI-to-Audio Konvertierung
Recorder AUDIOdirekt auf USB Speicher; Aufnahme: MP3/WAV mit Overdub, Line IN wird mit aufgezeichnet; Wiedergabe: MP3/WAV mit A-B Loop
Metronom10 Taktarten, 100 Drum Pattern, Tempo, Level
Display128 x 64 Pixel LCD mit Hintergrundbeleuchtung 
AnschlüsseXLR Outs mit Ground Lift, Line Out 6,3mm (L/Mono,R oder 2xMono), Line In 6,3mm (L/Mono,R), Kopfhörerbuchse, Dämpfer/Sostenuto, Soft Pedal, Expression (zuweisbar), MIDI In / Out / Thru, USB-to-host, USB-to-device, Netzbuchse, Netzschalter An/Aus
Gewicht in kg32,5
Abmessungen in mm1380 x 453 x 188
Zubehör optionalProfessionelles Flightcase mit Rollen
ZubehörF-30 3-fach Pedal mit Half-Damper Funktion, Notenpult, Netzkabel und Bedienungsanleitung enthalten
Preis

Produkt Videos

MP11 Video
MP11 Pianos + EPs
MP11 weitere Sounds

Audio Demos

Concert Grand

(4,36 MB)
Clavi 1

(0,93 MB)
Pop Piano

(2,11 MB)
Electric Grand

(1,45 MB)
Jazz Grand 1

(1,88 MB)
Piano+Strings (Setup A-1)

(1,48 MB)
Upright Piano

(1,92 MB)
Piano+Bass

(0,97 MB)
Tine EP 1

(1,91 MB)
Latin Piano (Setup C-6)

(0,92 MB)
Reed EP 1

(1,60 MB)
Tine Dream (Setup B-2)

(1,29 MB)
Modern EP 1

(1,64 MB)
Pedal Wah Tine (Setup D-1)

(1,40 MB)

TASTENWELT Ausgabe 3/2014

+ Exzellente Tastatur
+ Sehr gute Sounds
+ Praktisches, durchdachtes Bedienkonzept
+ Starke MIDI-Fähigkeiten
+ Zahlreiche Editiermöglichkeiten

Fazit: " Mit dem MP11 bringt Kawai ein erstklassiges Stagepiano auf den Markt, das nicht nur klanglich begeistert, sondern (und vor allem) dem pianistisch orientierten Musiker eine exzellente Tastatur bietet. Der Funktionsumfang ist umfassend und bis ins kleinste Detail durchdacht. Auch hat der Hersteller bei den MIDI-Fähigkeiten gegenüber dem Vorgängermodell eine ordentliche Schippe draufgelegt. So wird das Instrument schon für die empfohlenen 2.295 Euro attraktiv, für den meist darunter liegenden Ladenpreis erst recht. Die Holztastatur im Metallgehäuse treibt natürlich das Gewicht in die Höhe, aber so mancher Pianist wird sicher lieber auf helfende Hände zurückgreifen, als sich mit Kompromissen bei der Tastatur zufrieden zu geben."

AMAZONA Onlinebericht 7/2014

+ sehr gute Tastatur
+ kleine, aber sehr feine Soundauswahl
+ Effektsektion pro Soundkategorie
+ Masterkeyboard Funktionen

... Mit dem MP11 bringt der Hersteller Kawai sein neues Stagepiano auf den Markt. Eine robuste Bauweise samt Holztastatur, die wichtigsten Sounds für den Live-Betrieb und viele kleine Funktionen, die das MP11 zum Masterkeyboard mutieren lassen, sind die Merkmale des neuen Kawais. Das Konzept ist stimmig und voll und ganz auf Live-Auftritte abgestimmt. Neben der Möglichkeit, unterschiedliche interne und externe Zonen auf der Tastatur des MP11 einzurichten, kann man im Stagepiano auch viele Setups abspeichern. Song Recorder und Drum Patterns runden das Ganze gut ab. Einzig allein das hohe Gewicht wird einige Keyboarder abschrecken. Aber das ist nun einmal unweigerlich mit einer Holztastatur verbunden. Alles in allem ein top Stagepiano ...

AMAZONA<<< Direkter Link zum Testbericht

OKEY Ausgabe 120/2014

"Ein Stagepiano sollte natürlich halbwegs portabel sein - andererseits, wenn man eines mit einer solch tollen Tastatur bekommen kann, wie es die Grand Feel des Kawai MP11 ist, dann soll es auch gern etwas schwerer sein! Das MP11 bietet insbesondere hervorragende Piano- und E-Piano-Sounds, dazu eine geschmackvolle Auswahl an Zusatzklängen. Es ist zudem leicht beherrschbar und bietet insbesondere durch die direkt schaltbaren internen und externen Parts bzw. Zonen eine große Flexibilität für eine abwechslungsreiche Performance. Und wenn man mal allein ist, dann lässt man sich eben vom Song oder einem der 100 Schlagzeugbeats begleiten. Ein absolut professionelles Stagepiano, an dem insbesondere Pianisten ihre Freude haben werden - eigentlich schon fast zu schade für die Bühne, oder?"