Deutsch English Nederland International

Font size:

AAAA
Sie sind hier: HOME

MP 6 Stagepiano

 

Im Studio oder "on the road":
Maximale Performance

Evolution statt Revolution

Das ist das Konzept des neuen MP6. Wir haben das anerkannt gute und intuitive Bedienkonzept sowie die kompakte Form seines Vorgängers übernommen, die Klaviermechanik und Klangqualität weiterentwickelt und als besondere Zugabe zahlreiche hochmoderne Funktionen ergänzt. Das Ergebnis ist ein universell einsetzbares Stage Piano mit einer hochwertigen und zuverlässigen Tastatur und einer beeindruckenden Klangausstattung.

Sound

Das MP6 verfügt über brandneue akustische und elektrische Pianoklänge, die das Spielen auf dem neuen Modell zu einem neuen Klangerlebnis werden lassen. Zusätzlich zu den verschiedenen PCM Orgelsounds verfügt das MP6 nun über 12 Tone Wheel Simulatoren, mit denen Sie ganz individuell Ihre bevorzugten Zugriegelpositionen einstellen und mit Röhrenampsimulation und Rotorlautsprecher Effekt kombinieren können, um einen authentischen Vintage Orgelklang zu erzeugen.

Bedienung

Ob Sie nun im Studio oder unterwegs sind, das MP6 erfüllt alle Erwartungen, die ein anspruchsvoller Pianist an ein universelles Stage Piano stellt. Teilen Sie die gesamte Tastatur in bis zu vier Zonen und weisen Sie jeder Zone unterschiedliche interne Klänge zu. Sie können die vier Zonen auch für die Ansteuerung externer MIDI Geräte einsetzen oder beides simultan (intern und extern) einsetzen. Stellen Sie für jede Zone die Klangfarben und Parameter mit Echtzeitreglern ein. Sobald Sie für ein Stück die perfekte Einstellung gefunden haben, können Sie diese komplett in einem der 256 internen Speicherplätze (oder auf einen USB-Stick) speichern und schon sind Sie bereit für Ihren großen Auftritt.

Tastatur

Oft leiden Stage Pianos mit tollem Sound und guter Bedienung durch die Verwendung einer nicht besonders hochwertigen Klaviermechanik von Drittanbietern. Nicht so beim MP6. Seine neue RH Hammermechanik mit Druckpunktsimulation liefert ein beeindruckend realistisches Spielgefühl und ist zudem äußerst langlebig. Durch spezielle Verstärkungen ist die RH Mechanik bestens für den harten Bühneneinsatz gerüstet. Und mit der neuen Ivory Touch-Oberfläche können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Finger selbst bei einem rasanten Solo sicheren Halt auf den Tasten finden.

KAWAI MP6

Zur Bildvergrößerung - klicken Sie auf die MP6 Panel Grafik

USB / AUDIO

Der neue Recorder bietet sowohl MIDI als auch AUDIO Aufnahme und Wiedergabe. Spielen Sie einfach zu Ihren MP3 oder WAV Dateien mit A-B Loop Funktion oder nehmen Sie gleich im MP3 oder WAV Format auf ein USB Speichermedium auf. Die Transport Tasten des Recorders können auch als MMC Kontrolle für Ihr DAW System genutzt werden.
Das Metronom beinhaltet neben vielen normalen Taktarten auch 100 Drumpattern verschiedenster Stile.

KAWAI MP6

Das beste Softcase, dass es für Geld zu kaufen gibt!
Für das MP6 ist optional ein Softcase in absoluter Profi-Qualität erhältlich. Extra starke Polsterung, doppellagige Reißverschlüsse, breiter gepolsterter Tragegurt und nicht zuletzt 2 Rollen machen dieses Softcase zum perfekten Schutz für Ihr MP6. Fragen Sie Ihren Fachhändler nach dem original KAWAI Softcase.

MP6 Softcase

TastaturRH Hammermechanik mit Druckpunktsimulation und IvoryTouch Oberfäche
Polyphonie192 Noten
KlangerzeugungProgressive Harmonic Imaging® Technologie mit 88 Tasten Sampling
Interne Klänge256 insgesamt
Setup Speicher256
ToneWheel Simulator12 Tonewheel Simulatoren für Zone 1
Amp Simulatorja, für Zone 1
Reverb Typen7 Typen: Plate, Hall 1, Hall 2, Stage 1, Stage 2, Room 1, Room 2
Effekt Typenindividuell für jede Zone: 23 Typen: Chorus, Flanger, Celeste, Ensemble, Delay 1-4, Auto Pan 1-3, Tremolo 1-3, Phaser 1-2, Rotary 1-2, Auto Wah, Pedal Wah, Enhancer, Overdrive
Rekorderintern: MIDI, 10 Songs, 90.000 Noten; USB Speicher: MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe, A-B Loop; MMC Control
USB-to-DeviceAnschluss für USB Speichermedium zum Speichern aller Einstellungen und Songs und Wiedergabe von MP3/WAV Dateien
USB-to-HostUSB MIDI Schnittstelle
Display2 x 16 Zeichen LCD mit Hintergrundbeleuchtung 
MetronomTaktarten:1/4, 2/4, 3/4, 4/4, 5/4, 3/8, 6/8, 7/8, 9/8, 12/8; Rhythmen: 100
BedienelementePitch Bend Rad, Modulationsrad, Master Volume, Zone Volume (x4), Zone Edit Auswahl (x4), Zone An/Aus (x4), Real Time Edit Regler (x4), Reglermodus Schalter (x4), SW An/Aus, EFX An/Aus, Reverb An/Aus, Menu Up, Menu Down, Value Up, Value Down, Sound Modus, Setup Modus, (System Modus), Sound /Setup Auswahl (8x8x4), Store, Transponierung, Metronom, MMC Control
Anschlüsse6,3mm Klinkenbuchsen für Line Out (L/Mono,R oder 2xMono), Kopfhörerbuchse, Dämpfer/Soft Pedal, Fußschalter (zuweisbar), Expression (zuweisbar), MIDI In / Out / Thru, USB-to-Host, USB-to-Device, Netzbuchse, Netzschalter An/Aus
Abmessungen1355 x 347 x 181 (mm)
Gewicht21,5 kg
ZubehörF-10H Dämpferpedal mit Half-Damper Funktion, Notenpult
Preis
Zubehör optionalStabiles Softcase mit Rollen, F-20 Doppelpedal mit Half-Damper Funktion

Produkt Videos

MP6 Video

Audio Demos

Concert Grand

(1,92 MB)
Piano+Strings 2 (Setup 1-1-B)

(1,43 MB)
Pop Piano

(1,49 MB)
Tonewheel Organ Rock

(0,88 MB)
Classic EP

(0,87 MB)
Tonewheel Blues (Setup 3-4-B)

(1,16 MB)
60's EP

(1,18 MB)
Funky Session mit Rhythm Metronom

(1,31 MB)
Piano+Strings 1 (Setup 1-1-A)

(1,47 MB)

Bedienungsanleitung (1,06 MB)
MP6 Katalog(1,33 MB)

KEYBOARDS Ausgabe 5/10

+ Klangeigenschaften
+ Tastatur
+ Piano- und Vintage-Keyboard-Sounds
+ Verarbeitung
+ Ausstattung
+ USB-Audio-Recorder

Fazit: "... Das MP6 ist ein guter Beweis dafür, warum Stagepianos von Kawai einen so guten Ruf haben ... das Instrument besitzt eine wohl durchdachte Struktur ... Die neuen Sounds klingen wirklich sehr gut ... Ebenfalls konnte die neue Tastatur gefallen, mit der es Kawai seinen Mitbewerbern schwer macht. Für relativ kleines Geld bekommt man mit dem MP6 ein leistungsfähiges Instrument mit umfangreicher Ausstattung, sehr guten Klangeigenschaften und der von KAWAI gewohnten hervorragenden Verarbeitungsqualität geliefert. Sollte das Weihnachtsgeld noch nicht verplant sein: Dies hier wäre unsere uneingeschränkte Kaufempfehlung!"

OKEY Ausgabe 99/2011

"Schon die Vorgänger-Modelle aus Kawais MP-Serie fanden dank sinnvoller Konzeption, solidem Äußeren und natürlich aufgrund ihrer klanglichen Qualitäten eine große Fangemeinde nicht nur unter ausgesprochenen Bühnenmusikern. Und das neuen MP6, wie auch das größere MP10 haben alle Anlagen, diese erfolgreiche Tradition weiterzuführen. Schon unser testkandidat, das MP6 bietet dabei eine wirklich hervorragende Ausstattung fürs Geld ... Zu den klanglichen Tugenden kommen eine hochwertige Tastatur und eine sehr gute Verarbeitung des Ganzen. Das MP6 wird damit zuhause, im Studio, aber natürlich auch im Bühneneinsatz, für den es ja vor allem konzipiert wurde, sicher lange viel Freude bereiten."

TASTENWELT Ausgabe 3/2011

+ Sehr gute Tastatur
+ Gelungene Sounds
+ Vielseitige Steuermöglichkeiten
+ USB-Audio-Recorder
+ Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

"... Das MP6 ist ein attraktives Stagepiano, das eine sehr gute Tastatur mit erstklassigen Sounds und praktischen Funktionen in einem hochwertig verarbeiteten Gehäuse kombiniert ..."

TOOLS4MUSIC Ausgabe 1/2011

MP6 Testsieger