KAWAI Forum

Normale Version: Kawai CN23 verzerrte Aufnahme
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo liebes Forum,

folgendes Problem trübt gerade meinen Spaß an dem CN23:

Wenn ich den Sound direkt am Output abnehmen möchte, z.B. um ihn an einem Computer, oder einer Kamera aufzunehmen, übersteuert er sehr stark. An AKG K121 und Marshall Major II Kopfhörern ist der Klang hingegen gut. Könnte das an der erhöhten Impedanz liegen? Und vor allem, was kann ich da machen?

Ich habe das Kawai CN23 letztes Jahr gebraucht erworben (Nach dem ich in den 90ern schon einen Kawai K4 Synth und ein richtiges Klavier von der Marke hatte, war dieses E-Piano einfach Liebe auf den ersten Blick). Ich meine, es ist sowieso schon ein 10 Jahre altes Model entsprechend gibt es keine Garantie drauf, was auch vollkommen OK ist, da das Klavier bis auf das Problem absolut meinen Erwartungen entspricht und ich damit im Moment noch glücklich bin.

Grüße aus Berlin
Hallo,

das CN23 hat keinen echten LineOut.
Daher können Sie nur den Kopfhörerausgang verwenden.
Dieser ist natürlich mit seinem Pegel auf Kopfhörer ausgelegt.
Normale HiFi Audio Eingänge können nicht ohne weiteres damit verbunden werden.
Sie brauchen eine Pegelanpassung.
Dies ist am einfachsten mit einem kleinen günstigen Mischpult zu erledigen.
Die gibt es schon für deutlich unter 100,-.
CN Kopfhörer Out an Mischpult Eingang und Mischpult TAPE OUT an HiFi Verstärker oder PC Line IN.
(10.07.2020, 14:15 )michaelkunz schrieb: [ -> ]Hallo,

das CN23 hat keinen echten LineOut.
Daher können Sie nur den Kopfhörerausgang verwenden.
Dieser ist natürlich mit seinem Pegel auf Kopfhörer ausgelegt.
Normale HiFi Audio Eingänge können nicht ohne weiteres damit verbunden werden.
Sie brauchen eine Pegelanpassung.
Dies ist am einfachsten mit einem kleinen günstigen Mischpult zu erledigen.
Die gibt es schon für deutlich unter 100,-.
CN Kopfhörer Out an Mischpult Eingang und Mischpult TAPE OUT an HiFi Verstärker oder PC Line IN.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Das war was ich befürchtet habe. Hatte zwar gehofft es anders lösen zu können, aber gut :-), nun habe ich die Gewissheit.

Viele Grüße