KAWAI Forum

Normale Version: Stummschaltung bei Flügeln
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

habe gelesen, dass die Stummschaltung eines Klaviers mit einem Eingriff in die Regulierung des akustischen Spielwerks
verbunden ist. Diese bewirke eine deutlich größere "Auslöseweite" der Hämmer. Sie wirke sich auf die dynamische
Reaktion des mechanisch-akustischen Spielwerks aus. Auch mein Klavierstimmer äußerte sich in diesem Sinne.

Trifft diese Problematik auch auf Flügel mit einer Stummschaltung zu? 

Oder anders gefragt:
Wenn ich einen GX-2 ATX2 als akustischen Flügel spiele, verhält sich dann sein mechanisch-akustisches Spielwerk
genauso wie ein GX-2-Modell ohne Hybrid-Funktion?

Viele Grüße!