KAWAI Forum

Normale Version: ES7 Resonanzeinstellungen
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich kämpfe ein bisschen mit den Resonanzeinstellungen des ES7.
Ich muss dazu sagen, dass ich Anfänger bin, und daher keine Ahnung habe wie ein akustisches Piano wirklich klingt (wenn man davor sitzt).
Ich benutze hauptsächlich Kopfhörer, und habe Reverb abgeschaltet.
Als ich dann mit dem Pedal probiert habe, ist mir der hall aufgefallen der beim anspielen einer taste auftritt. Es klingt dann so als wäre man in einer halle. wobei mir der nicht ganz klar ist warum zur Resonanz auch hall gehört.
also hab ich in den Einstellungen geschaut, und habe die Saiten und Dämpfer Resonanz gefunden und verstellt. Soweit so gut, nur die ungedämpften Saiten im hohen bereich sind von diesen Einstellungen nicht betroffen, und haben den Hall nach wie vor.
Hab ich da irgendwo eine Einstellung übersehen?Huh

Du solltest dir wirklich mal einen akustischen Flügel richtig anhören: der Dämpfereffekt klingt schon richtig.

Wenn die Dämpfer im Flügel bei Pedaleinsatz abgehoben sind und du eine Taste anschlägst, dann beginnen langsam weitere Saiten mitzuschwingen. Der Klang des Tones wird langsam breiter. Die Umsetzung dieses Verhaltens ist meiner Meinung nach ziemlich gut gelungen. Es klingt authentisch.

Die obersten Töne eines echten Flügel haben keine Dämpfer. Daher klingen die Töne trotz kurzer Tastenanschläge immer aus. Hier ist das Verhalten auch korrekt.

Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob der Effekt bei nachgetretem Pedal beim akustischen Vorbild auch so gering ist. Ich hätte etwas mehr erwartet.

Habe mir vor einiger Zeit ein Piano und einen Flügel angehört, und auch ein bisschen darauf gespielt (so weit man das bei mir so nennen kann).
In der Grundeinstellung klingt das ES7 schon wie seine Vorbilder .
Also braucht man eigentlich nicht an den Einstellungen herumschrauben.
Es hat aber nichts daran geändert, dass entweder ein Parameter fehlt oder falsch ist, weil man die ungedämpften Saiten nicht verstellen kann.
Hallo Chriswal,

wie schon MaBa gesagt hat:
Ein Flügel hat in den oberen Tonlagen keine Dämpfer.
Daher klingen die Tasten immer ungedämpft aus.
Das ist normal und auch richtig so.
Es liegt kein Defekt vor.
Vielleicht sollten Sie mal etwas Zeit an einem echten Flügel verbringen und dieses Verhalten dort vergleichen.