KAWAI Forum

Normale Version: mehr als nur ein Pedal
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Ich benutze das F-10 Pedal an meinem MP6. Verschiedene Klaviere/Flügel besitzen jeweils mehrere Pedale. Ein Pedal macht mich sehr neugierig (als ich es ein paar mal in Aktion gesehen/gehört habe): Das Tonhalte-, Tonhaltungs-, Sostenuto-Pedal genannt.
Zur Sicherheit noch mal ein Wikipedialink, was ich meine:
https://de.wikipedia.org/wiki/Klavier#Pedale
Man kann damit z.B. einen Akkord halten (Sustain), während man die anderen Töne weiter gedämpft spielt (also so wie ohne Sustain-Pedal).

Frage: Reicht mir dafür neben dem F-10 Pedal ein weiteres einfaches z.B. zusätzliches F10-Pedal? oder muss es das F-20 sein? (Wenn ich doch nur diesen einen Pedal-Effekt noch haben möchte)
Beim MP7 kann man einfach ein 2. anschließen.

In der Miditabelle des MP6 steht "Sostenuto (FootSW)" vielleicht kann man es einfach am Footswitch anschließen und über das System zuweisen. Einfach mal austesten.

Pedale sind echt ganz primitive Technik. Man muss kein Elektriker sein um so etwas umzubauen, oder einen Adapter zu basteln.

Ich würde einfach zum F-20 greifen um Zeit und Mühe zu sparen. Ausserdem hat man es direkt in einem Gehäuse.
(25.05.2015, 20:58 )funkybunch schrieb: [ -> ]... vielleicht kann man es einfach am Footswitch anschließen und über das System zuweisen...

Genau hier liegt mein Problem. Ich habe einfach mal mein F-10 am Footswitch reingestöpselt und Pedal-left auf Sostenuto gestellt. Mir war klar, dass das wohl am unwahrscheinlichstens funktioniert, da dieser Eingang ja für das F-20 mit Doppelpedal gedacht ist. Hat also nicht funktioniert... nun das F-10 an den Expression-Pedal-Eingang angestöpselt und dann im Menü den Parameter auf "ExpPdl CC#= SST" gestellt. Auch hier passiert leider nix, auch wenn man es auf andere Parameter wie SFT (Soft) stellt und somit sich wieder ein einfaches Haltepedal ergeben sollte. Kann es sein, dass man das F-10 nicht als Expression-Pedal verwenden kann?

Ich wollte halt gerne einmal dieses Sostenuto an einem Lied ausprobieren/üben. Für ein Lied aber nicht gleich für 90€ ein F-20 kaufen, damit es danach vielleicht wieder in der Ecke verstaubt (nach einem gebrauchten F20 suche ich bereits seit 5-7Monaten vergeblich). Entweder das F-10 funktioniert nur als Haltepedal oder ich mache etwas bei den Einstellungen oder beim Einstöpseln falsch. Bei Amazon kann man ein Pedal für Kawai kaufen, dass angeblich als F10 und F1 verwendbar ist.
http://www.amazon.com/HQRP-Sustain-Keybo...B00IAO65PM
Also muss es doch eigentlich mit meinem F-10 auch funktionieren, oder?
Wie bereits gesagt. Pedale sind kein Hexenwerk. Eigentlich funktioniert jedes, wenn man drauf achtet ob die Öffner- oder Schließerkontakt haben (ist von Hersteller zu Hersteller verschieden). Von dem verlinkten Pedal würde ich abraten! Wenn man mal bei den nationalen, großen Musikhändlern online schaut, findet man auch gut verarbeitete Pedale zum halben Preis des F-20. ;-)

Allerdings würde ich in ein Original investieren. Wer Ferrari fährt, hat auch noch das Geld für die Lederausstattung übrig und wer billig kauft, kauft doppelt!

Wenn man bei den Grundlagen der Elektrik im Sachkundeunterricht aufgepasst hat kann man auch folgendes probieren: Altes Stereokabel nehmen, abschneiden, einstöpseln und die Pole einzeln gegen Masse verbinden. Die eine Verbindung ist das Linke, die andere das Rechte Pedal. So primitiv ist die Technik.

Eigentlich kann nix passieren, trotzdem sage ich hier noch mal: Testen auf eigene Gefahr!!!

Hatte damals mein altes F-20 mal aufgeschraubt, weil das ein wenig ausgenudelt war. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe ging das nicht nicht über einen Kontakt, sondern einem variablen Wiederstand für die Half-Damper Funktion.
<<Kann es sein, dass man das F-10 nicht als Expression-Pedal verwenden kann?>>

So ist es.
Das F10 hat sozusagen Schalter (ein/aus) wie es funkybruch beschrieben hat.
Expressionpedale haben sinngemäß Potis.
Hallo,

bitte beachten:
Das beim MP7 mitgelieferte Pedal ist ein F-10H (H steht für Halb-Pedal Fähigkeit).
Dieses Pedal verwendet optische Sensoren und keine Potis o.ä.
Außerdem braucht es Strom für die optischen Sensoren.
Daher kann es nur an die dafür vorgesehene Buchse "Damper" des MP7 angeschlossen werden.
Es ist auch nicht zur Verwendung an anderen Geräten oder Buchsen zu gebrauchen.
D.h. das F-10H funktioniert nur am MP7 und ES7 und an keinem Fremdgerät.

Es gibt außerdem noch das F-20 Doppelpedal, welches mit Potis arbeitet und zusätzlich zum vorhandenen F-10H an die Buchse Damper/Sostenuto werden kann. Diese Kombination erlaubt also die drei typischen Pedalfunktionen eines Pianos.
Im MP7 läßt sich die Funktionsbelegung für das F-20 definieren.

Und es gibt das normale F-10 (ohne H), welches ein normaler "Taster" ist; also nur An/Aus schaltet. Dieses kann z.B. an die FSW/Soft Buchse angeschlossen werden.
Hallo Herr Kunz,

vielen Dank für die Ihre klare Beschreibung.

Ich wollte in meinem #5 dem User Monki nur allgemein den Unterschied zwischen Haltepedal und Expression erläutern.

Ich selbst würde empehlen ein Kawai F30 Pedal zu kaufen, mit dem man ausser Sustain, Sostenuto noch z.B. Una Corda hat, um  alle Möglichkeiten beim MP7/11 nutzen zu können.

viele Grüße
Vielen Dank für all Eure Hinweise.
Einen besonderen Dank geht an Herrn Kunz. Ihre Erklärung hat mir wirklich sehr weitergeholfen warum wieso weshalb. Jetzt erklärt sich natürlich auch, warum bei meinen Einstellungen nichts passiert ist. Auch erklärt es mir, dass ich an den Einstellungen wohl nichts falsches gemacht und somit einfach nur ein passendes (expression) Pedal benötige. Ich gehe mal davon aus, dass das F-30 nur am MP7/11 und nicht am MP6 funktioniert (?). Daher steht das für mich aktuell wohl sowieso nicht zur Diskussion(?). Das F-30 wäre für mich lohnender, denn das könnte ich eher mal wieder verkaufen oder es dann bei einem Nachfolger-Model meines MP6 wiederverwenden/einsetzen.

@funkybunch
Eine bessere Ausstattung erleichtert in der Tat das Leben ungemein (ähnlich wie 8-Gang Automatik+ Tempomat+ Abstandshalter beim Auto). Vielleicht treffe ich mal auf jemand, der die bessere Ausstattung hat. Auch wenn ich nicht alles haben kann, aber ausprobieren würde ich es natürlich schon gerne mal Wink.
Hallo Moki,

das F-30 passt nur beim MP11/7 aber nicht an das MP6.
Ok. Vielen Dank für die schnelle Antwort. :-)
Seiten: 1 2