KAWAI Forum

Normale Version: Schlecht eingepasste Tastatur beim ES 8
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Forumsmitglieder,

ich habe am vorigen Donnerstag (15.10.2015) mein neuse ES 8 erhalten.
In den letzten Tagen habe ich viele für mich relevante Funktionen getestet.
Mit den Funktionen und Klängen bin ich zufrieden. Allerdings habe ich noch bei keinem e-Piano eine so schlecht eingepasste Klaviatur gesehen.
Jeweils zwischen E und F klafft ein Spalt von 2,2mm; der Spalt von D zu E beträgt 0,6mm !
Die A und H Taste ist 0,3mm kürzer als die anderen Tasten. Die Fehler sind periodisch.
Schlecht!
Die Funktion ist aus meiner Sicht nicht beeinträchtigt; vielleicht würde bei einem Profi (der ich nicht bin) bei hoher Geschwindigkeit die Präzision leiden.
Ach, und übrigens: Das ist mein 3. Kawai E-Piano; vorher hatte ich ES 4 und MP10; außerdem habe ich ein ES 100 getestet; bei keinem Gerät war die Tastatur so schlecht justiert.
Serien-Nr.: 10kX00970000-G273128