KAWAI Forum

Normale Version: MP7 Samples "klirren"
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

heute ist mir folgendes Problem aufgefallen:
mehrere Tasten meines MP7 erzeugen zusätzlich zu dem Ton ein metallisches Klirren oder Surren.
Am schlimmsten betroffen sind g'', e'' und g.
Getestet habe ich mit den Sounds Concert Grand und Studio Grand(besonders schlimm).
Mellow Grand habe ich auch probiert, da waren andere Töne betroffen. Wurde da vielleicht das Sample
transponiert?

Bemerkt habe ich das Surren über eine ganz normale PA und dachte erst die hätte einen Defekt;
leider nein, über Kopfhörer das selbe Ergebnis, noch deutlicher zu hören.

Gibt es dafür eventuell eine unkomplizierte Lösung?
Ist das ein Fall für die Garantieabteilung?
Software ist schon länger auf Version 1.12, alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Bin gespannt auf Antworten.

Viele Grüße
Volker

Im Anhang Studio Grand die Töne g'' und d'' im Vergleich

[attachment=70]
Hallo,

ich habe mir die mp3-Demo eben mal angehört. So klingt es auch bei meinem MP7 und wahrscheinlich bei anderen auch. Ich habe mich (gezwungenermaßen) daran gewöhnt. Offensichtlich stört es viele andere User auch nicht.
Hallo,

das ist der normale Fortissimo Sound wie beim echten Flügel auch.
Ich höre da nichts ungewöhnliches.
Wenn man allerdings sehr weiche Flügel sucht, ist das nicht der richtige Sound.
Hallo,
vielen Dank für die Antworten.
@jazzjoe: Dann bin ich wenigstens schon mal nicht alleine, vielleicht hilft das ja.

@michaelkunz:

Danke für die schnelle Rückmeldung.
Gerade eben getestet: Bei meinem Kawai Flügel (GE 30) tritt dieses Phänomen auch auf, allerdings in viel geringerem Ausmaß und viel gleichmäßiger über die gesamte Tastatur.
Das bringt mich zu der Frage:

Warum tritt dieses "normale" Verhalten nur bei wenigen Tasten stärker auf als bei anderen?

Über die "falsche" Verstärkung klingt das g'' wie von einem präparierten Instrument aufgenommen.
Viele Grüße
Volker
Hallo jazzfan,

Die Einstellung der TouchCurve ist sehr wichtig und verändert den Sound gravierend.
Bitte mal testweise die TouchCurve eine Stufe schwerer von Normal auf Heavy stellen.
(18.01.2016, 16:42 )michaelkunz schrieb: [ -> ]Hallo jazzfan,

Die Einstellung der TouchCurve ist sehr wichtig und verändert den Sound gravierend.
Bitte mal testweise die TouchCurve eine Stufe schwerer von Normal auf Heavy stellen.

Hallo Herr Kunz,

das hatte ich leider schon ausprobiert (so wie alle anderen Parameter), aber leider keine Verbesserung
in Sicht.
Die Nebengeräusche hatte ich unter Heavy (Standardeinstellung für alle Klavierklänge bei mir) bemerkt. Es wurde weder bei Heavy+ noch bei Normal besser.
Unter Light+ ist das Problem am stärksten, ich schätze mal weil ich da schneller im ff-Sample bin?


Viele Grüße
Volker
Hallo jazzfan
Ich beschäftige mich im Thread: http://www.kawai.de/forum/showthread.php...53#pid2153 auch schon eine Weile rund um das Thema Sound und co. von daher finde ich es super toll hier einmal ein File zur Verfügung gestellt zu bekommen. Das ist sehr selten... danke schon mal.
Ich habe es mir einmal angehört und leider keinen Unterschied feststellen können. Da dies durchaus von meiner verwendeten Soft- (VLC-Player) und Hardware (billige Soundkarte+Laptop) beeinflusst sein kann ist dies schlecht zu bewerten. Ich habe daher die d"+g" Kombination auf meinem MP6 mit Studio-Grand nachgespielt. Hier meine ich auch einen Unterschied in der "Form" beider Töne zu hören. Ich kenne dieses Phänomen von anderen Flügeln/Klavieren. Das kann soweit führen, dass einzelne Töne regelrecht anfangen zu "klingeln" (und ja ich habe alle Gegenstände vorher vom Klavier entfernt). Von daher habe ich das immer als Normal eingestuft, soll ja ein Kawai-MPx möglichst reale Klaviere nachempfinden.
Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass so etwas nervend sein kann, wenn man ein zu guter Hörer ist. Im oben genannten Thread (#10) widme ich mich auch Deinem Thema etwas spezieller, würde hier und jetzt aber zu weit führen. Kannst aber gerne dort vorbei schauen, wenn es Dich interessiert.