KAWAI Forum

Normale Version: Unterschied K-300 vs. K-300 ATX2
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, ob die beiden Klaviere K-300 und K-300 ATX2 bis auf die Anytime-Ausstattung ansonsten identisch sind, oder ob es wegen der Anytime-Ausstattung konstruktionsbedingte Unterschiede gibt.

Danke und schönen Gruß
Tom
Hallo,

das Klavier ist gleich.
Lediglich die Regulierung unterscheidet sich etwas.

Würde man ein normales K300 als Basis nehmen und mittel (nicht vorhandenen!) Umrüstsatz in ein ATX2 Modell umwandeln, würde man keinen Unterschied zu einem K300ATX2 feststellen.
Hallo Herr Kunz,

Es gibt ja viele kritische Meinungen zum Thema Auslösungsregulierung bei Silent-Klavieren, insbesondere weil angeblich das Pianissimo erschwert bzw. kaum noch möglich sein soll.
Wir wollen das Klavier anschaffen, weil meine Frau nach jahrelanger Spielpause wieder einsteigen möchte und damit unser Sohn, wenn er denn will, das Klavierspielen erlernt. Spielt unter diesen Aspekten die o.g. Problematik, sollte sie zutreffen überhaupt eine Rolle?
Hallo,

das Thema gilt für eigentliche alle im Markt befindlichen Stummschaltungsklaviere.
Durch die Stummschaltung wird der Hammer etwas vorher abgestoppt, was automatisch eine Verschiebung der Auslösung mit sich bringt.
Da ist die Physik nicht zu überlisten.
Im Zweifel hilft nur ausprobieren.