Kawai CN23 verzerrte Aufnahme

2 Replies, 2757 Views

Hallo liebes Forum,

folgendes Problem trübt gerade meinen Spaß an dem CN23:

Wenn ich den Sound direkt am Output abnehmen möchte, z.B. um ihn an einem Computer, oder einer Kamera aufzunehmen, übersteuert er sehr stark. An AKG K121 und Marshall Major II Kopfhörern ist der Klang hingegen gut. Könnte das an der erhöhten Impedanz liegen? Und vor allem, was kann ich da machen?

Ich habe das Kawai CN23 letztes Jahr gebraucht erworben (Nach dem ich in den 90ern schon einen Kawai K4 Synth und ein richtiges Klavier von der Marke hatte, war dieses E-Piano einfach Liebe auf den ersten Blick). Ich meine, es ist sowieso schon ein 10 Jahre altes Model entsprechend gibt es keine Garantie drauf, was auch vollkommen OK ist, da das Klavier bis auf das Problem absolut meinen Erwartungen entspricht und ich damit im Moment noch glücklich bin.

Grüße aus Berlin

Nachrichten in diesem Thema
Kawai CN23 verzerrte Aufnahme - von Adrenaline - 10.07.2020, 13:00

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kawai KDP 120 - EX Concert Grand enthalten? KlimperFreund 0 1,744 20.06.2022, 23:09
Letzter Beitrag: KlimperFreund
Sad Kawai CN39 kabellos Kopfhörer anschließen Clemens 1 2,046 06.12.2021, 09:38
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai CN29 - Kopfhörer - Impendenz Fortuno 3 2,103 28.11.2021, 14:00
Letzter Beitrag: haase
  CN 33: Aufnahme zu leise und rauscht eisflitzer10 1 3,709 21.07.2012, 15:57
Letzter Beitrag: hansjuergenkurth
  Kawai CN 43 rauscht ArtooDetoo 3 5,211 21.12.2011, 10:01
Letzter Beitrag: michaelkunz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste