• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blick ins Innere des NV5 - wie?
#4
Hallo,
die Mechanik hat keine Filze auf Hammerköpfen. Die Hammerköpfe sind der einzige Teil, der nicht genauso ist wie bei einem akustischen Klavier da ja keine Saiten vorhanden sind.
Siehe hier: https://www.kawai.de/images/products/nv5_1_786.jpg
Alle anderen Mechanikteile sind original.
Im Prinzip kann eine Prüfung der Regulation wie bei einem echten Klavier irgendwann vielleicht nötig sein.
Wann diese erfolgen sollte hängt stark vom Gebrauch ab.
Im Normalfall sollte sich aber die Regulation nicht sonderlich merkbar verändern.
Das ist eine der großen Stärken unserer ABS-Carbon Mechanikteile gegenüber Holzmechaniken!
Die Regulation ist genauso wie beim echten Klavier und kann durch jeden Klaviertechniker/Stimmer durchgeführt werden.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
  


Nachrichten in diesem Thema
Blick ins Innere des NV5 - wie? - von trnbg - 13.03.2021, 22:44
RE: Blick ins Innere des NV5 - wie? - von trnbg - 17.03.2021, 12:30
RE: Blick ins Innere des NV5 - wie? - von michaelkunz - 19.03.2021, 10:23

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste