• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
neues Klavier um 3500
#2
Hallo
Ich kann nur wiedergeben, was mir ein Klavierbauer und mein Klavierlehrer dazu gesagt haben. Ich selbst spiele aber nur auf Klavier/Flügel bei Anderen und besitze selbst kein echtes Klavier.
Ein gebrauchtes Klavier kann Vorteile hinsichtlich des "Stimmens" haben. Neue Klaviere neigen oft noch etwas stärker zum "verziehen" bis sie sich gesetzt haben. Also ein Vorteil für ein gebrauchtes Klavier.
Ist die Umgebung in Hinblick auf Feuchtigkeit und Temperatur nicht innerhalb recht enger Parameter wird es schwierig die Stimmung zu halten. Aber da kommts natürlich auch drauf an, wie genau man es nimmt.
Auf der Seite von Thomann musste ich zudem lesen, dass bei einigen Klavierherstellern die Garantie erlischt, wenn man eine Fußbodenheizung hat (warum auch immer, Autrocknung des Holzes?). - könnte also wieder gegen ein neues Klavier sprechen.

Hoffe das hilft Dir bereits weiter. Aber wie gesagt, dies wurde mir von Anderen berichtet, ich selbst bin kein Klavierprofi.
 
Antworten
  


Nachrichten in diesem Thema
neues Klavier um 3500 - von flügelkaputt - 30.01.2014, 20:00
RE: neues Klavier um 3500 - von moki - 08.04.2015, 22:38

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Silent Klavier für kleinen Raum; Unterschied ATX3 vs. ATX3-L Schwabinger 0 1,314 01.12.2020, 12:25
Letzter Beitrag: Schwabinger
Question Gebrauchtes Kawai Klavier elegido 1 3,160 02.12.2013, 11:37
Letzter Beitrag: hansjuergenkurth

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste