• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CA 95 und Cembalo/ Harpsichord
#3
Angry Sorry, mein Fehler!!! Ich muss alles zurücknehmen! Die Samplings sind absolut o.k., sogar viel besser als die meines alten ES6 Stagepianos. Tut mir leid ...

Inzwischen hat sich nämlich herausgestellt, dass ich mit völlig veränderten Einstellungen (VT und Equalizer) gespielt hatte. Bevor ich mich ans Piano setzte, hatte nämlich meine Enkelin (14J.) an den Klängen herumprobiert, um mal zu testen "was man so alles machen kann". Ich hatte ja keine Ahnung davon, was alles möglich ist mit der Technik und wusste absolut nichts nichts von ihren vorausgegangenen Experimenten. Zwischen ihrem Spiel und meinem Üben war das Piano nicht neu gestartet worden, sodaß sich mein Bach mit total verzerrten Klängen/Tönen präsentierte.

Nun haben wir vereinbart, dass sie ihre persönlichen Einstellungen künftig am besten abspeichert.

Vielen Dank für die Antwort und beste Grüße
Farnese
 
Antworten
  


Nachrichten in diesem Thema
CA 95 und Cembalo/ Harpsichord - von Farnese - 27.05.2014, 10:46
RE: CA 95 und Cembalo/ Harpsichord - von Farnese - 29.05.2014, 07:11
RE: CA 95 und Cembalo/ Harpsichord - von Galuwen - 09.06.2014, 21:22

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste