• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daempferpedal MP8
#1
Nach langer Zeit mal wieder hier…

Ich spiele mein MP8 nach wie vor mit viel Freude in einer Big Band.
Neulich funktionierte nun ploetzlich beim Konzert das Pedal nicht mehr (F 20), das am Vorabend beim Soundcheck noch einwandfrei arbeitete. Wenn man das Pedal einsteckte, war der Daempfer abgehoben, auch wenn man das Pedal nicht drueckte.

Ich hielt es zunaechst fuer einen mechanischen Defekt, geschuldet irgendeinem Geschiebe auf der Buehne zwischen Aufbau und Konzertbeginn:
Die Abschirmung war noch verloetet aber die 2 Kabelkontakte im Stecker waren abgerissen.
Also neu geloetet, es funktionierte aber immer noch nicht, Effekt unveraendert: Daempfer abgehoben wenn man das Pedal einsteckt.

Dann hab ich ein praktisch neues Pedal F1R probiert, das ich mal extra fuer solche Situationen gekauft hatte. Bei diesem war der Effekt genau andersherum, das Pedal zeigte keine Wirkung. Sehr verwirrend.

Danach hab ich gedacht es laege vielleicht an irgendeiner versehentlichen Software Einstellung, also schweren Herzens ein komplettes Reset gemacht. Immer noch keine Aenderung.

Gibt diese Kombination einen Hinweis, wo der Fehler liegen koennte ?
Do it youself reparabel mit 2 linken Haenden ?

Vielen Dank im voraus und ganz herzlich ein Frohes Weihnachtsfest !
 
Antworten
#2
(23.12.2018, 15:56 )Jazzman schrieb: von Jazzjoe zu Jazzman:

bevor ich einen Tip gebe habe ich noch eine Frage: meinst Du mit "abgehoben" Pedal gedrückt oder den Ruhezustand = Pedal nicht gedückt?

Es gibt zwei Versionen von Polarität die je nach Hersteller des Pinaos unterschiedlich sind.
Kawai benötigt ein Pedal bei dem man das Pedal herunterdrückt und der Kontakt im Pedal geöfnet wird damit der Ton nachklingt.
So ein Pedal benötigt man auch bei vielen Rolandpianos und sicher bei noch anderern weiteren Herstellern.

Casio z.B. benötigt ein anderes Pedal. Wenn man das Pedal -welches bei Kawai beim Pedaldrücken den Ton nachklingen lässt am Casio verwendet dann klingt der Ton beim Casio bereits im nicht gedrückten Zustand.  D.h. der im Pedal eingebaute Schalter ist im Ruhezustand offen.
Ich vermute dass Dein anderers Pedal nicht für das MP8 wegen der anderen Polarität geeignet ist. 

Tip:
Es gibt Pedale, da kann man die Polarität mit einem kleinen Schiebeschalter an der Seite des Pdedals umschalten. Z.B. Miditech MP1 (bei Music Store 17,90) Dieses Pedal habe ich auch und das ist so gut wie teurre Pedale.

Ansonsten mal im Manual zum MP8 nachlesen (wenn Manual nicht mehr vorhanden kann man es sich sicher bei Kawai herunterladen) ob da was über Polarität von Dampfer/ Sustainpedal steht.
Ich habe ein MP7 und da funktioniert das original Pedal vom MP7 und das Miditch MP1 .
 
Antworten
#3
@Jazzjoe

An sich eine prima Antwort, vielen Dank. Hilft nur in meinem Fall nicht weiter, weil beide Pedale Original Kawai Pedale sind und fuer dieses Piano-Modell vorgesehen. Trotzdem freut mich die rasche und detaillierte Reaktion.  Smile Frohe Weihnachten.
 
Antworten
#4
Hallo nochmal.

Gibt es einen Tip von Kawai, Herr Kunz?
Wuerde mir vielleicht "a lot of schlepping around" ersparen.
Nicht nur mein Piano kommt in die Jahre...

… dabei faellt mir ein: Auf jeden Fall ein Gutes Neues !!   Smile
 
Antworten
#5
Hallo,

ebenfalls ein frohes neues Jahr....

Das F-20 Pedal sollte in jedem Fall funktionieren, wenn es an der DAMPER/SOFT Buchse angeschlossen ist.
Falls nicht, ist es zu 90% wahrscheinlich ein Defekt des Pedals/Kabels.

Eine falsche Einstellung am MP8 die dafür sorgt, dass das F-20 nicht funktioniert, gibt es nicht.
Theoretisch denkbar wäre auch eine lose Kabelverbindung innerhalb des MP8 (von Buchsenplatine zur Hauptplatine).
Dies ist aber sehr selten.

Der Workaround mit dem F1r sieht so aus:
Das F1r Pedal ist ein Tasterpedal und kann nur an die FSW Buchse angeschlossen werden (nicht an die DAMPER Buchse!).
Außerdem muss der FSW Buchse dann die Funktion SUSTAIN (COMON FootSW=SUS / Controller # 64) zugewiesen werden.
Dies muss für jedes SETUP gemacht werden, da es nicht global ist.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste