• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nebengeräusche beim Tastenanschlag (CN33)
#1
Hallo zusammen,

ich bin seit Dezember 2011 stolzer Besitzer eines Kawai CN 33 Digitalpianos (:
Allerdings gibt das Piano schon seit längerer Zeit merkwürdige Nebengeräusche beim Tastenanschlag von sich. Das Geräusch kommt nicht aus den Boxen - ist also mechanisch - und ist auch nicht bei allen Tasten. Klingt ein wenig so, als wenn da Plastik auf Plastik schlagen würde.

Bevor ich dem Technikservice auf die Nerven gehe, wollte ich erstmal hier nachfragen, ob dieses Problem vielleicht schon bekannt ist.
Ich hab das ganze mal als Audiodatei aufgenommen und hier hochgeladen. Ist schon recht störend beim Spielen.

Gruß,
Dominik
 
Antworten
#2
Hallo Dominik!
Am besten Du rufst direkt bei Kawai an. Würde nix selber rumschrauben, weil Du sonst Deine Garantieansprüche verlierst.
Viele Grüße
Haase
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017)
 
Antworten
#3
Das ist ein übliches Problem bei Digitalpianos, welches entsprechend auch wohl recht häufig bei den CN Reihen von Kawai auftritt.

Grund ist zu wenig aufgebrachtes Fett auf den Platikteilen unter den Tasten bei der Produktion oder eben wenn es schon älter ist einfach Abrieb.

Ich habe auch genau aus Dezember 2011 ein Gerät, welches dieses Problem bei einer Taste von Anfang an hatte. Es wurde immer schlimmer und so habe ich letzte Woche vom Kawai Service die Taste nachfetten lassen (innerhalb der Garantie natürlich). Absolut problemlos. Seitdem ist das Problem weg.

Selber kann man das eher nicht machen, da man das Gerät so ziemlich komplett zerlegen muss und die Tasten einzeln heraus nehmen. Ich würde es mir zwar nachdem ich es gesehen habe gerade so zutrauen, es aber nicht unbedingt empfehlen und würde auch in Zukunft lieber den Kundenservice rufen (also auch nach der Garantiezeit).

Der Techniker sagte mir noch, dass man diese Tastaturen ohnehin alle ca. 5 Jahre (je nach Spielverhalten) komplett warten lassen muss, wobei dann alle Tasten nachgefettet werden. Kostenpunkt ~200 Euro.

 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CN 34 - extremes krächzen / rauschen beim einschalten kafisch74 1 709 15.12.2014, 09:37
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Klackende Tastengeräusche beim Spiel tarare 2 862 15.06.2013, 11:32
Letzter Beitrag: tarare
Question CN33: Reverb Funktion nicht hörbar oder kaputt ? Paddypaletti 3 1,061 13.06.2012, 11:02
Letzter Beitrag: michaelkunz

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste