• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lesson Funktion
#1
Hallo, ich bin jetzt im Besitz des CA 78 als Zweitinstrument. Sonst habe ich einen Flügel. Ganz super ist die Lesson Funktion. Besonders das Stummschalten einer Hand zwingt einen im Tempo weiterzuspielen. Da merkt man dann die kleinen Verzögerungen bei so manchen Passagen. Es wäre super, wenn es so etwas wie eine Datenbank mit Klassik gäbe, die genau so genutzt werden kann (zB als App), oder auch zum Speichern von einzelnen Stücken im Piano selbst. Besonders bei polyphonen Stücken (zB Bach) wäre das hilfreich. Vielleicht gibt es ja soetwas auch schon. Ich habe leider noch nichts Brauchbares im Netz gefunden.
Sonst tolles Instrument. Für ein Digitalpiano super Anschlag und toller Klang - besonders mit Kopfhörern. - fast wie mein echter Flügel ?
rossini
 
Antworten
#2
ich gehe mal davon aus, dass Du nur rein klassiche Musik spielen willst.
Wenn dem so ist, dann gibt es ein Archiv für klassiche Musik für Piano. (siehe nachstehnder link)

Man muss sich registrieren, die Sache ist aber sauber und kostenfrei wobei bei der kostenfreien Nutzung der download auf 3 Stück pro Tag begrenzt ist.  

Die downgeladenen Stücke sind Midifiles (*.mid) wobei ich nicht weiss wie und ob die Stücke nach linke Hand und rechte Hand getrent sind. Wenn man sich aber mit Midifiles auskennt und ein Squenzerprogramm hat, dann ist die manuelle Trennung kein Problem.

hier der link:
https://www.classicalarchives.com/midi.html

>>fast wie mein echter Flügel ?<<
aber nur fast fast.. (Spass)
 
Antworten
#3
(24.06.2019, 13:30 )jazzjoe schrieb: ich gehe mal davon aus, dass Du nur rein klassiche Musik spielen willst.
Wenn dem so ist, dann gibt es ein Archiv für klassiche Musik für Piano. (siehe nachstehnder link)

Man muss sich registrieren, die Sache ist aber sauber und kostenfrei wobei bei der kostenfreien Nutzung der download auf 3 Stück pro Tag begrenzt ist.  

Die downgeladenen Stücke sind Midifiles (*.mid) wobei ich nicht weiss wie und ob die Stücke nach linke Hand und rechte Hand getrent sind. Wenn man sich aber mit Midifiles auskennt und ein Squenzerprogramm hat, dann ist die manuelle Trennung kein Problem.

hier der link:
https://www.classicalarchives.com/midi.html

>>fast wie mein echter Flügel ?<<
aber nur fast fast.. (Spass)

Gibt´s so eine Site auch für moderne Musik?
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
(Offenbarung 21,6 - Jahreslosung 2018)


 
Antworten
#4
Danke für die Antwort. Ich werde es mal ausprobieren und Erfolg oder Misserfolg mitteilen.
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste