• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stage Piano MP7 SE
#1
Hallo,

das Splitten der Tastatur beim MP7 ist unproblematisch. Ich möchte jedoch, dass der untere Bereich Harfe, der obere Bereich mit Klavier eingestellt wird. Und: die Harfenstimme soll eine Oktave höher klingen, die Klavierstimme jedoch nicht. Mit dem Transponieren kann ich die Stimmen um eine Oktave höher einstellen, aber separat ist mir das nicht gelungen. Also entweder sind beide Stimmen um eine Oktave höher oder eben nicht. 

Und dann möchte ich diese Einstellung auf einen Setup-Platz speichern.

Ist das möglich? Wenn ja, haben Sie da bitte einen Tipp für mich?

Schon jetzt herzlichen Dank und viele Grüße

Gerda-Evi
 
Antworten
#2
Hallo liebe Gerda-Evi,

Wir haben hier ein MP7-SE, auf diesem lässt sich wunderbar jeder Sound separat justieren und eben auch transponieren.

Ich splitte so, indem ich jeden Sound auf eine separate Zone lege und die Zone dann in der Key-Range definiere.Jede Zone selbst lässt sich dann individuell konfigurieren:

- Aktiviere die Zone und wähle den Sound
- drücke dann den "EDIT" Knopf rechts neben dem Display
- Scrole bis zu "5.KeySetup" und dort weiter zum Punkt "OctavShift" (Seite 2/4)
- Dort wähle einfach dann den Wert, z.B. +1 um den Sound eine Oktave nach oben zu transponieren.

Liebe Grüße aus Wien,
G.I.STINGL Klaviere
http://www.stingl-klavier.at
 
Antworten
#3
(11.10.2019, 11:18 )GustavIgnazSTINGLKlaviereWien schrieb: Hallo liebe Gerda-Evi,

Wir haben hier ein MP7-SE, auf diesem lässt sich wunderbar jeder Sound separat justieren und eben auch transponieren.

Ich splitte so, indem ich jeden Sound auf eine separate Zone lege und die Zone dann in der Key-Range definiere.Jede Zone selbst lässt sich dann individuell konfigurieren:

- Aktiviere die Zone und wähle den Sound
- drücke dann den "EDIT" Knopf rechts neben dem Display
- Scrole bis zu "5.KeySetup" und dort weiter zum Punkt "OctavShift" (Seite 2/4)
- Dort wähle einfach dann den Wert, z.B. +1 um den Sound eine Oktave nach oben zu transponieren.

Liebe Grüße aus Wien,
G.I.STINGL Klaviere
http://www.stingl-klavier.at
 
Antworten
#4
(28.10.2019, 09:22 )Gerda-EviLieber Gustav-IgnatzNochmals herzlichen Dank! Es hat übrigens SUPER gut geklappt. Bin begeistert.Liebe GrüßeGerda-Evi schrieb:
(11.10.2019, 11:18 )GustavIgnazSTINGLKlaviereWien schrieb: Hallo liebe Gerda-Evi,

Wir haben hier ein MP7-SE, auf diesem lässt sich wunderbar jeder Sound separat justieren und eben auch transponieren.

Ich splitte so, indem ich jeden Sound auf eine separate Zone lege und die Zone dann in der Key-Range definiere.Jede Zone selbst lässt sich dann individuell konfigurieren:

- Aktiviere die Zone und wähle den Sound
- drücke dann den "EDIT" Knopf rechts neben dem Display
- Scrole bis zu "5.KeySetup" und dort weiter zum Punkt "OctavShift" (Seite 2/4)
- Dort wähle einfach dann den Wert, z.B. +1 um den Sound eine Oktave nach oben zu transponieren.

Liebe Grüße aus Wien,
G.I.STINGL Klaviere
http://www.stingl-klavier.at
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der "gute alte" MP-Piano-Sound? Christopher 3 1,628 09.12.2018, 17:31
Letzter Beitrag: Ippenstein
  MP 11 piano + Begleitung von Keyboard ? miro 6 4,766 13.04.2016, 12:54
Letzter Beitrag: miro
  Suche Rock Piano für MP7 Arni 4 3,173 30.03.2015, 19:02
Letzter Beitrag: Chris
  Grand Piano Samples aus dem Kawai MP 9000 jaik 2 2,824 21.10.2013, 23:35
Letzter Beitrag: jaik
  MP-10 vs Roland V-Piano pertiet 1 1,887 06.06.2012, 03:04
Letzter Beitrag: haase

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste