• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pufferbatterie wechseln
#1
Hallo! Habe meinen alten K4 wieder aus dem Keller geholt. Das "Gedächtnis" funktioniert noch, aber ich denke, die Batterie müsste dringend erneuert werden. Nun meine Frage: geht beim Ausbau der Batterie der Speicherinhalt sofort verloren, oder lässt sich die Zeit des Wechsels irgendwie überbrücken?
Viele Grüße
Hannes
 
Antworten
#2
Hallo,

leider ist der Speicher sofort leer sobald die Baterrie raus ist.
Sie sollten die Sounds per MIDI Dump oder Speicherkarte vorher sichern.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#3
(21.11.2019, 09:25 )michaelkunz schrieb: Hallo,

leider ist der Speicher sofort leer sobald die Baterrie raus ist.
Sie sollten die Sounds per MIDI Dump oder Speicherkarte vorher sichern.

Hallo und vielen Dank für die Antwort. Ich habe die factory sounds von der Support-Seite heruntergeladen (k4.mid), ist das alles, oder muss ich noch andere Daten vom K4 sichern? Habe leider wenig Ahnung und kann im Handbuch keine Infos dazu finden, was ist z.B. mit den Effekts? Wenn ich nach dem Batteriewechsel die Datei k4.mid übertrage, ist dann der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt?

Beste Grüße
Hannes
 
Antworten
#4
Hallo,

ja, diese Datei beinhaltet alle Factory Singles und Multis. inkl. Effektsettings.
Falls Sie eigene, andere Sounds auf dem K4 haben, sollten diese vorher gesichert werden.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste