• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ES 520 bleibt hängen, kein Ton!
#1
Sad 
Hallo und guten Tag,

ich habe am Anfang diese Woche das Stagepiano ES 520 B gekauft.
Als alle erstes habe ich gleich das Update 1.10 durch geführt.
Ich spiele jeden Tag ca. 1 bis 2 Stunden.
Seit gestern, plötzlich bleibt das Gerät nach kurzer Zeit hängen und man hört kein Ton mehr. Auch andere Funktionen sind nicht mehr möglich.
Erst nach Ausschalten und wieder Einschalten funktioniert alles wieder. 
Das ist mir bis heute bereits 5 mal passiert.

Ist das Problem bekannt und was kann man dagegen tun?
Confused
 
Antworten
#2
Hallo,
das ist uns nicht bekannt.
Haben Sie etwas an das ES520 angeschlossen wie USB Kabel oder MIDI Kabel?
Wenn ja, bitte mal trennen.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#3
(14.12.2020, 18:06 )michaelkunz schrieb: Hallo,
das ist uns nicht bekannt.
Haben Sie etwas an das ES520 angeschlossen wie USB Kabel oder MIDI Kabel?
Wenn ja, bitte mal trennen.
Hallo,
ja ich habe ein iPad Pro Baujahr 2020 angeschlossen.

Trotzdem, für ein neues Gerät darf sowas nicht passieren, deswegen und aufgrund von aktuellen lockdown 
habe das Piano heute ausgetauscht.
Ich habe keine Lust mich damit zu beschäftigen bis überhaupt eine Lösung gefunden wird.
 
Antworten
#4
(14.12.2020, 18:37 )Dimi schrieb:
(14.12.2020, 18:06 )michaelkunz schrieb: Hallo,
das ist uns nicht bekannt.
Haben Sie etwas an das ES520 angeschlossen wie USB Kabel oder MIDI Kabel?
Wenn ja, bitte mal trennen.
Hallo,
ja ich habe ein iPad Pro Baujahr 2020 angeschlossen.

Trotzdem, für ein neues Gerät darf sowas nicht passieren, deswegen und aufgrund von aktuellen lockdown 
habe das Piano heute ausgetauscht.
Ich habe keine Lust mich damit zu beschäftigen bis überhaupt eine Lösung gefunden wird.

Hallo Dimi,

ist das Problem mit iPad Pro und ES 520 jetzt mit neuem Piano weg? (Habe auch das iPad Pro, aber Piano ES920 kommt erst die Tage). Smile
vielen Dank für eine Antwort
 
Antworten
#5
Hallo,

sorry, ich habe mich nicht richtig ausgedrückt,
beim Austausch habe ich mich umentschieden und den 920 gekauft.
Seitdem funktioniert der ES 920 mit allem einwandfrei.
 
Antworten
#6
Hallo,

prima, das alles klappt.
Bei angeschlossenen MIDI Geräten ist es möglich, dass diese einen unerwarteten MIDI Befehl an das Kawai Instrument senden und es deswegen nicht so funktioniert wie es soll. Das liegt dann aber nicht am Kawai Instrument und wir haben darauf keinen Einfluss.
Falls zum Beispiel per MIDI ein Controller 7 (Lautstärke) mit Wert Null (0) gesendet wird, kommt aus dem ES920/520 natürlich kein Ton mehr.
Daher bitte immer erst mal alles trennen, um Fehlbedienung bzw externe Ursachen auszuschließen.
Beide ES Modelle funktionieren via MIDI einwandfrei.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste