• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aktueller MIDI-Treiber für Win 10?
#1
Question 
Hallo zusammen,

ich habe seit der letzten "großen" Windows-Updates häufig das Problem, dass der Kawai USB-MIDI-Treiber nicht mehr will.
Das Ansteuern des Pianos geht meist noch, aber er "empfängt" nichts mehr.
Manchmal bingt Neustarten der DAW oder des gesamten Computers eine Besserung, aber nicht immer.

Neu-Installieren des Treibers ändert leider nichts.

Aktuell habe ich den "Kawai USB MIDI Treiber für Windows (64 bit) version 2.2" vom 28.09.2015 installiert. Ist das Problem bekannt? Gibt es einen neueren Treiber?

Viele Grüße
Chris

[EDIT:] Wie sich inzwischen herausgestellt hat, liegt es nicht am Treiber, sondern am MP6 selbst. Ich mache dazu einen separaten Thread auf.
Es bleibt hier aber die Frage nach einem aktuellen MIDI-Treiber. Der jetzige ist ja von 2015, und Win 10 hat sich seit dem immens verändert intern.
 
Antworten
#2
Hallo,

ein Kawai Treiber ist nicht mehr erforderlich.
Alte Treiber sollten deinstalliert werden.
Stattdessen reicht der Standard USB MIDI Treiber von Windows 10 völlig.
Dieser wird automatisch installiert, wenn das Kawai eingeschaltet ist und die USB Verbindung hergestellt wird.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#3
(11.05.2021, 13:04 )michaelkunz schrieb: Hallo,

ein Kawai Treiber ist nicht mehr erforderlich.
Alte Treiber sollten deinstalliert werden.
Stattdessen reicht der Standard USB MIDI Treiber von Windows 10 völlig.
Dieser wird automatisch installiert, wenn das Kawai eingeschaltet ist und die USB Verbindung hergestellt wird.

Hallo Herr Kunz,

Danke für die Klarstellung! Ich erinnere mich daran, dass der Windows-Treiber damals Probleme mit Sysex hatte. Aber vielleicht ist das ja auch gar nicht mehr der Fall.

Viele Grüße
Chris
 
Antworten
#4
Genau!
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#5
Ich habe es getestet und kann Herrn Kunz Aussage bestätigen:

Mittlerweile benötigt man den speziellen Kawai-Treiber unter Windows 10 nicht mehr. Der Treiber von Microsoft hat keine Probleme mit langen Sysex-Dumps mehr.
Ich habe daher wie empfohlen den Kawai-Treiber deinstalliert.
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MP11SE - Kein Ton beim Abspielen von MIDI Song alexborg 3 180 14.09.2021, 10:40
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MIDI Input Kanäle beim MP11SE alexborg 0 169 06.08.2021, 19:25
Letzter Beitrag: alexborg
  MP6 "verliert" MIDI-Funktionalität nach Zone-Wechsel Chris 4 633 11.05.2021, 21:56
Letzter Beitrag: Chris
  MP7 SE Drawbar per Midi RocknRotor 0 465 08.05.2021, 11:12
Letzter Beitrag: RocknRotor
  MP7SE:MIDI vorwärts oder rückwärts. belmondo 0 793 31.01.2021, 17:02
Letzter Beitrag: belmondo
Question MP6: Merkwürdiges Problem mit MIDI-Playback Chris 7 2,559 01.01.2021, 16:30
Letzter Beitrag: Chris
  MP7 Setup´s via Midi umschalten. oleasy 7 2,701 24.12.2020, 18:51
Letzter Beitrag: alexborg
  Einstellen eines "User Temperament" beim MP 7 SE über MIDI (per SysEx) MarkusN 2 1,361 02.02.2020, 13:29
Letzter Beitrag: MarkusN
  Midi Sende und Empfang Kanal einstellen miro 3 2,337 17.04.2019, 13:36
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MP11SE und MIDI IN Ippenstein 1 1,459 16.04.2019, 08:24
Letzter Beitrag: michaelkunz

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste