• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bluetooth connection problemen
#1
Die Bluetooth-Verbindung mit einem alten Samsung-Handy (android 6 ) funktioniert ohne Probleme, aber mit dem neuen Samsung-Modell (S20 5G, neueste Android 11-Version) kann mein Kawai K300 Aures keine Verbindung herstellen. Auch die Piano-Remote-App von kawai lässt sich nicht verbinden. Wie kann ich nun mein Handy S205G mit meinem Aures verbinden?
 
Antworten
#2
Hallo,

1. BT Audio
Wird das AURES Audio in den Systemeinstellungen unter Bluetooth angezeigt?
Wenn ja und es trotzdem nicht funktioniert, bitte alle vorhandene Verbindungen löschen und nochmals versuchen.

2. BT MIDI
Die PianoRemote App benötigt bestimmte Rechte, die Sie bei der Installation auch gewähren müssen insbesondere LOCATION. Sie müssen daher auch die Standortfreigabe aktiv haben. Heißt also im Kontrollzentrum nicht nur BT einschalten sondern auch GPS. Dies ist eine Vorgabe von Android. Unsere App selbst verwendet keinerlei Standortinformation.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#3
Vielen Dank für ihre Antwort. Damit konnte ich mein Samsung S205g sowohl mit BT-Audio als auch mit BT-Midi an das Klavier anschließen.
 
Antworten
#4
Hallo Herr Kunz,
Sie schreiben oben über die App-Conection am K-300 AURES bei Luc. Bei meinem Klavier steht auch ATX3,AR, touch ich drauf: "Unsupported Model Unfortuntely, this piano does not support the PianoRemote app.
Please refer to the Kawai website for information regarding apps that do support this piano. OK" Das war's!
Und welche App darf ich dann herunterladen?
Gruß,
Gerhard Pingel
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste