• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kawai CN29 - Kopfhörer - Impendenz
#1
Hallo zusammen,

ich habe ein Kawai CN29 und nun sollen ordentliche Kopfhörer her.

Ich möchte diese ausschließlich am Digitalpiano betreiben, um damit auch am späten Abend üben zu können, ohne Menschen in den anderen Wohnungen auf den Zeiger zu gehen. In meinem direkten Raum sind keine andere Personen, die gestört werden könnten. Zudem suche ich möglichst neutrale Kopfhörer, die einen natürlichen Klang haben. Dementsprechend bevorzuge ich eine offene/halboffene Bauweise. Preisklasse so ca. 130-180 €. Einen zusätzlichen Verstärker möchte ich eigentlich nicht nutzen.

Ich bin an den Beyerdynamic DT 880 Edition hängen geblieben, die mir auch komforttechnisch sehr zusagen. Leider konnte/kann ich die Kopfhörer nicht direkt an dem CN29 testen. Daher stellt sich mir die Frage: Schafft das Digitalpiano eine Impedanz von 250 Ohm oder sollte ich doch eher zur 32 Ohm Variante greifen? Klingen diese merklich schlechter? Ich möchte bestenfalls mit oder ohne Kopfhörer immer die gleiche Lautstärke haben Wie bereits erwähnt, sollen die Kopfhörer nur am Digitalpiano verwendet werden.

Falls schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat, würde ich mich über eine Rückmeldung sehr freuen.

An dieser Stelle bereits vielen Dank im Voraus. [Bild: full?d=1543166726]
 
Antworten
#2
Hallo,

ich habe das CN34 und betreibe daran den Beyerdynamic DT770 Pro mit 250 Ohm.
Funktioniert einwandfrei und klingt super gut. Besser als über die Pianolautsprecher Sad
Aber Kopfhörer sind auch immer Geschmackssache. Ich bin auf jeden Fall voll zufrieden.

Grüße
 
Antworten
#3
Hallo,

Ich weiß nicht ob so ein teuerer Kopfhörer nur für Piano Töne unbedingt einen Sinn macht.
Ich benutze OneOdio Kopfhörer Over Ear und bin sehr zu Frieden.
Die sind sehr flexibel mit den Steckern, je nach dem was man braucht 3,5 oder 6,3 mm und kann bei Bedarf ein Mikrofon eingesteckt und benutzt werden.
 
Antworten
#4
(26.11.2021, 20:30 )ToKu schrieb: Hallo,

ich habe das CN34 und betreibe daran den Beyerdynamic DT770 Pro mit 250 Ohm.
Funktioniert einwandfrei und klingt super gut. Besser als über die Pianolautsprecher  Sad
Aber Kopfhörer sind auch immer Geschmackssache. Ich bin auf jeden Fall voll zufrieden.

Grüße



Dem kann ich mich nur anschließen!
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
(Offenbarung 21,6 - Jahreslosung 2018)


 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kawai KDP 120 - EX Concert Grand enthalten? KlimperFreund 0 155 20.06.2022, 23:09
Letzter Beitrag: KlimperFreund
  CN29/39 - eigene Einstellungen JosefPirkl 1 1,252 02.04.2022, 10:44
Letzter Beitrag: Tokoloko
Sad Kawai CN39 kabellos Kopfhörer anschließen Clemens 1 647 06.12.2021, 09:38
Letzter Beitrag: michaelkunz
  CN-39: Klang Kopfhörer / Lautsprecher Tokoloko 0 1,087 11.09.2021, 12:23
Letzter Beitrag: Tokoloko
Exclamation Kawai CN23 verzerrte Aufnahme Adrenaline 2 1,815 12.07.2020, 01:20
Letzter Beitrag: Adrenaline
  Cn29 Bluetooth an iPad audiofrage Frhoh 1 1,519 15.04.2020, 09:09
Letzter Beitrag: michaelkunz
  CN290 Ton kommt nur mehr über Kopfhörer Reinhard_Rau 7 14,857 04.12.2017, 17:04
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai CN 43 rauscht ArtooDetoo 3 4,133 21.12.2011, 10:01
Letzter Beitrag: michaelkunz

Gehe zu:


Suchen: 2 Gast/Gäste