• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ES7 Medienwiedergabe Navigation BUG?
#1
Hallo,

das ES7 kann ja sowohl Audio (mp3) wie auch MIDI-Files wiedergeben.

Dabei verhält sich das ES7 so:

Bei Wiedergabe von einem angeschlossenen USB-Stick wählt man zuerst

- Taste PLAY
- mit VALUE-Cursor Display "USB Recorder"
- mit VALUE-Cursor und PLAY-Taste wählt man das Verzeichnis mit evt. Unterverzeichnissen

Nun kommt das, was mich wundert:

Bei mp3 files kann man nach Stoppen der Wiedergabe mit dem MENU-Cursor jeweil eine Menu-Ebene nach oben navigieren; mit der EXIT-Taste springt man aus dem Ordner-Baum heraus auf die oberrste Auswahlseite "Interner Recorder" oder "USB-Recorder"

Bei MIDI geht das so nicht.
Wenn man eine MIDI-Datei annavigiert hat und wiedergibt, kann man mit dem MENU-Cursor NICHT nur eine Ebene nach oben springen oder einfach ein anderes MIDI-File z.B. im selben Unterordner anwählen. (Bei Anwahl der MENU-Cursortasten sind hier Wiedergabefunktionen einstellbar.)
Mit der EXIT-Tast kann man nun lediglich wieder auf die oberste Menu-Seite des Rekorders "herausspringen".
Das heißt, man muss nun wieder durch sämtliche Menueebenen, bis man im entsprechenden Unterordner anekommen ist. (In meinem Fall 10 Tastenclicks)
Das ist so nicht sehr praktikabel und es erscheint mir wie ein BUG.

Liege ich hier richtig mit der Vermutung oder soll das so sein?

Danke an Kawai für Info
Bernd
 
Antworten
#2
Hallo Kawai,

besteht zu meiner Frage noch Aussicht auf eine Antwort von Kawai? Confused

MfG
Bernd
 
Antworten
#3
Habe zwar keine Antwort auf Deine Frage, wollte aber wissen (nachdem ich von Dir leider keine Antwort in einem anderen Forum erhalten habe), ob sich bei Dir beim getauschten Instrument die Tastaturprobleme erledigt haben?
Ich finde des ES7 Klasse und habe keine Tastaturprobleme mehr, seit das Instrument nach einigen Reparaturversuchen komplett getauscht wurde. :-)
 
Antworten
#4
Hallo Bernd,
sorry für die Verzögerung.

Die grundsätzliche Vorgehensweise ist ja bei beiden Arten gleich.
Allerdings brauchen MIDI Files diese zusätzlichen Funktionen (über die MENU Tasten).
Soweit ist alles gemäß unserer Spezifikation.
Da die MP3s diese zusätzlichen Funktionen nicht brauchen bzw. haben,
haben wir gedacht es wäre ja nett, wenn man dann diese "frei gewordenen" Tasten noch mit etwas Sinnvollem belegt. Daraus wurde die Dateinavigation durch die Ordner.

Wir sind aber über jede sinvolle Anregung dankbar und versuchen wie immer diese auch umzusetzen.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#5
Hallo Michal/Kawai,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Vielleicht lässt sich die mp3 Navigation noch entsprechend angleichen;
das wäre schön, da man die Funktion dann auch wirklich benutzen kann.

Danke nochmal
Bernd
 
Antworten
#6
Danke Bernd, keine Antwort ist auch ne Antwort.
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste