• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MP11SE Merkwürdiges Nachhallen
#1
Liebe Kawai Nutzer,
seit letzter Woche bin ich im Besitz eines Kawai MP11SE und bin eigentlich sehr glücklich damit.
Allerdings ist es so, dass beim Halten höherer Töne (ich würde sagen ab c2 aufwärts), der Ton sehr merkwürdig nachhallt/nachschwingt. Vor allem bei der c2-c3 Oktave fällt es mir auf.
Ich habe das an mehreren Ausgängen/Kopfhörern getestet und das Problem ist konsistent.
Auch habe ein Tonbeispiel angehängt, das ich als mp3 aufgenommen habe, in welchem man das Problem hören kann.
Kennt ihr das Problem und wenn ja, wie lässt sich das beheben?

Vielen Dank für jede Hilfe!
Georg
 
Antworten
#2
Hallo,

die letzen ca 1 1/2 Oktaven beim echten Flügel haben keine Dämpfer.
Daher klingen diese Noten immer nach.
Das wird auch beim MP11SE so simuliert.
Also Entwarnung, das ist normal!
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#3
(08.11.2022, 18:01 )michaelkunz schrieb: Hallo,

die letzen ca 1 1/2 Oktaven beim echten Flügel haben keine Dämpfer.
Daher klingen diese Noten immer nach.
Das wird auch beim MP11SE so simuliert.
Also Entwarnung, das ist normal!
Hallo,

vielen Dank für die super schnelle Antwort. Da ich an einem "normalen" Klavier großgeworden bin, ist mir das nie aufgefallen.
Der von mir gemeinte Effekt tritt allerdings nicht nur in den höchsten 1 1/2 Oktaven auf, sondern auch schon weit darunter.
Gibt es eine Möglichkeit/Soundeinstellung, dem entgegenzuwirken? Ich habe gestern abend noch mit der Einstellung "Filter Cut-Off" gespielt, was es ein bisschen besser gemacht hat, allerdings ist der Gesamtton dadurch auch deutlich dumpfer geworden.
 
Antworten
#4
Hallo,
vielleicht rufen Sie mich mal an.
Dann können Sie mir genauer beschreiben, was Sie da hören.
Eventuell meinen Sie die Resonanzen, welche sich in der Intensität mit dem Virtual Technician Feature des MP11SE einstellen lassen.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MP11SE Soundeinstellungen knolaim 6 2,505 12.10.2022, 12:36
Letzter Beitrag: HansRudolf52
  Kann das MP11SE Midi SYSEX senden? alexborg 2 799 28.07.2022, 12:28
Letzter Beitrag: alexborg
Music Kawai MP11se - verstimmtes c3 SK Concert Grand Youwie 3 2,234 28.07.2022, 08:46
Letzter Beitrag: Youwie
  MP11SE: seamless transition? Nordlicht 2 905 22.07.2022, 20:28
Letzter Beitrag: Nordlicht
  MP11SE Display schutzfolie?? Geert Molenaar 0 513 01.01.2022, 00:45
Letzter Beitrag: Geert Molenaar
  MP11SE - Kein Ton beim Abspielen von MIDI Song alexborg 5 3,754 07.10.2021, 11:52
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MIDI Input Kanäle beim MP11SE alexborg 0 1,286 06.08.2021, 19:25
Letzter Beitrag: alexborg
  MP11SE: wie ein Program Change senden ? alexborg 2 2,575 23.03.2021, 17:32
Letzter Beitrag: alexborg
Question MP6: Merkwürdiges Problem mit MIDI-Playback Chris 7 4,153 01.01.2021, 16:30
Letzter Beitrag: Chris
  MP11SE und MIDI IN Ippenstein 1 2,006 16.04.2019, 08:24
Letzter Beitrag: michaelkunz

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste