• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CA Serie in weiß
#1
Hallo liebe Kawaianer,

bisher spiele ich auf einem Keyboard und möchte mir sehr bald ein neues hochwertiges Digitalpiano anschaffen. Am liebsten hätte ich das CA 65 oder das CA 95. Da das Zimmer, in dem ich übe aber nur 10 qm groß ist und ich meistens über Kopfhörer spiele, ist das CA 95 wahrscheinlich überdimensioniert. Das größte Problem bereitet mir jedoch die Farbe, denn ich möchte unbedingt ein weißes Digitalpiano. Bei dem CS 7 wurde die Frage nach einem weißen Modell schonmal abgeschmettert. Ich würde gerne wissen ob es bald auch weiße Modelle gibt oder ob mir nur die Wahl zwischen einem schwarzen CA oder einem weißen Yamaha CLP-470 bleibt? Damit wäre ich aber wohl nur halb zufrieden. Ich würde mich jedoch ärgern, wenn ich mich für ein weißes Yamaha entscheide und dann feststellen muss, das es das Kawai bald auch in weiß gibt. Da die Anschaffung im Frühjahr ansteht würde ich mich über eine zeitnahe Rückmeldung freuen.

Liebe Grüße
Digione
 
Antworten
#2
Hallo,
ich denke, dass es das Kawai CA 65/95 vorerst nicht so schnell in weiß geben wird.
Wenn die Nachfrage eine größere wäre, würde es das Klavier bestimmt auch in weiß geben.

Ich an deiner Stelle würde trotzdem noch mal überlegen, ob du nicht damit leben kannst. Denn von der Tastatur und den Klängen her finde ich Kawai einfach nur toll. ;-)

Viele Grüße
Henning
 
Antworten
#3
(21.01.2014, 18:10 )Digione schrieb: Da das Zimmer, in dem ich übe aber nur 10 qm groß ist und ich meistens über Kopfhörer spiele, ist das CA 95 wahrscheinlich überdimensioniert. Das größte Problem bereitet mir jedoch die Farbe, denn ich möchte unbedingt ein weißes Digitalpiano.


Eine Alternative wäre eins von CN-Serie, bzw. das ES-7. Die gibt es auch in weiß. Das ES-7 hätte den Vorteil, daß es transportabel ist und es nicht so viel Platz wegnimmt, wie das CA oder CN. Wenn Du zum ES-7 noch den Designkit dazunimmst, sieht das Ganze auch richtig schick aus. Habe selber ein schwarzes ES-6 mit Designkit und mir gefällt das ziemlich gut. Nachdem Du ja meistens mit Kopfhörer spielst ist es m.E. nicht so schlimm, wenn das Lautsprechersystem eine geringere Leistung hat als das bei der CA-Serie. Allgemein klingen die CN´s und das ES-7 ziemlich gut. Ich habe beide schon bei meinem Händler angespielt und war von den Klängen ziemlich angetan.

Hoffe, das hilft ein wenig.
Viele Grüße
Haase
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017)
 
Antworten
#4
Hallo Henning, hallo haase,

vielen Dank für die Rückmeldung. Das CA 65 gefällt mir besonders gut aber in schwarz würde es einfach nicht so gut in mein schönes in weiß und Naturtönen gehaltenes Musikzimmer passen. Aber das sehen Männer wahrscheinlich nicht so eng. Das CN 34 wäre für mich die einzige Alternative wenn ich bei Kawai bleiben will. Da ich das Zimmer nur zum musizieren nutze habe ich ausreichend Platz für ein Digitalpiano, das einem richtigen Klavier von Größe, Optik und Spielgefühl möglichst ähnlich ist. Ich hätte auch gerne eins mit einer Holztastatur, deshalb habe ich auch das Yamaha CLP-470 für mich in die engere Auswahl genommen. Ich werde alle drei Modelle nochmal spielen und dann hoffentlich die richtige Entscheidung treffen. Aber im März ist ja noch die Musikmesse und wer weiß, welche Neuheiten da vielleicht vorgestellt werden...?

Liebe Grüße
Digione
 
Antworten
#5
Hallo Digione,
ich weiß zwar nicht wie genau dein Zimmer aussieht. Aber vielleicht kann es anstatt weiß auch eine andere Holzfarbe sein. Ich meine, dass das ja zu weiß und Naturtönen passen würde, oder?

http://kawai.de/images/productimages/ca65_1_430.jpg --> Das würde auch zu weiß passen.

Vielleicht ist das ja ein Kompromiss? :-)

Viele Grüße
Henning
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste