• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reinigung Ivory Touch- Tastatur
#1
Hallo liebe KawaiIaner,

erstmal Guten Tag und einen Guten Start ins vielleicht für Euch auch lange Wochenende gewünscht!

Ich habe heute einmal ne Frage zur Reinigung der IvoryTouch oder Feelbeläge der Tastatur bei meinem CS 9:

Kann ich diese auch einfach mit einem feuchten Tuch "abwischen", z. Beispiel diese Microfasertücher?

Oder darf man diese Ivorybeläge nur vielleicht nur völlig trocken abwischen?

Gibt es dafür auch ein Reingiungsspray oder spezielle Flüssigkeit ?

Oder nehm ich einfach nur klares Wasser?


Freue mich schon sehr über Eure Antworten und verbleibe mit

den besten Grüssen fürs Wochenende

Eurer Guido

der sich freut mit der Wahl des Kawai CS 9 einfach ein traumhaftes Digitalpiano erstanden zu haben, welches wohl mit dem CS 10 das beste darstellt, was es an Digitalpianos gibt!! Smile
 
Antworten
#2
Zitat:Kann ich diese auch einfach mit einem feuchten Tuch "abwischen", z. Beispiel diese Microfasertücher?

Ja kannst Du! Achte aber darauf, daß das Tuch wirklich nur leicht feucht und auch fusselfrei ist.

Zitat:Oder darf man diese Ivorybeläge nur vielleicht nur völlig trocken abwischen?

Geht auch, jedoch erzielst Du wahrscheinlich nicht die Wirkung wie mit einem feuchten Tuch.

Zitat:Gibt es dafür auch ein Reingiungsspray oder spezielle Flüssigkeit ?

Würde ich nicht machen. Das einzige was ev. geht ist, daß Du das Tuch leicht mit Spiritus befeuchtest und damit die Tasten abwischst. Damit werden auch Fettrückstände zuverlässig entfernt. Würde diesbzgl. aber noch mit einem Kawai-Mitarbeiter abklären, ob eine solche Reinigung zulässig ist.

Zitat:Oder nehm ich einfach nur klares Wasser?

Damit bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite (Anwendung wie oben beschrieben). Wink

Hoffe, das hilft Dir ein wenig!
Viele Grüße
haase

PS: Freut mich, daß Dir das CS-9 gefällt. Wünsche Dir noch weiterhin viel Freude damit!
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017)
 
Antworten
#3
Hallo Haase,

wie immer freue mich sehr über Deine schnelle und ausführliche Antwort auf meine Frage und die Zeit die Du Dir immer wieder für Antworten nimmst.

Das ist nicht unbedingt selbstverständlich und ich weiss es sehr zu schätzen.
Vielleicht kann ich ja auch Dir mal einen Tipp geben, aber dazu bin ich hier noch zu sehr "Frischling" aber ich werds versuchen.

Denn es ist toll, dass es so ein Forum wie dieses hier von Kawai gibt.

Wie ich auch überhaupt noch einmal den Service von Kawai, auch im im Besonderen den telefonischen Kontakt, den ich schon mit mit der einen oder anderen Frage mit Herrn Kunz hatte, ganz gross hervorheben und lobend erwähnen möchte.

Das macht wirklich sehr viel Freude: Zu einem eine wirkliche tolle Marke mit Kawai gewählt zu haben und dann noch einen mehr als vorbildlichen Service dazu zu bekommen.

Vielen Dank und einen guten Start in die neue Woche

wünscht Euch

Guido
 
Antworten
#4
Hallo,
also ein mit Wasser angefeuchtetes Microfasertuch sollte reichen.
Je nach Verschmutzung ist auch etwas Spiritus oder besser Isopropanol-Alkohol OK.

Ansonsten Danke für das Lob und auch Dank an haase.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#5
(04.05.2014, 23:24 )guido52 schrieb: wie immer freue mich sehr über Deine schnelle und ausführliche Antwort auf meine Frage und die Zeit die Du Dir immer wieder für Antworten nimmst.

Das ist nicht unbedingt selbstverständlich und ich weiss es sehr zu schätzen.

@ guido52

Sehr gerne geschehen. Ich weiß wie das ist, wenn man Neuland betritt und kompetente Hilfe bekommt.

(05.05.2014, 09:56 )michaelkunz schrieb: Spiritus oder besser Isopropanol-Alkohol

Kleiner Ausflug in die Chemie: Spiritus und Isopropanol unterscheiden sich nur durch eine CH3-Gruppe im molekularen Aufbau. Bei Spiritus (Ethanol) spricht man von 2-wertigem Alkohol, bei Isopropanol (Isopropylalkohol) von 3-wertigem Alkohol. Mit Isopropanol hat man früher Langspielplatten gereinigt und man findet es auch im Scheibenfrostschutz für´s Auto. Das Einsatzgebiet von Spiritus (Ethanol) ist ja hinlänglich bekannt.... Big Grin
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tastatur CS7 - Grand Feel Geräusche Grobenm 4 1,967 25.08.2014, 23:15
Letzter Beitrag: Grobenm

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste