Kawai PN300: Dämpfer unter Taste zerdrückt

10 Replies, 19455 Views

OK, dann hat sich der Abstand des Hammers zum Gummikontakt durch das Schwinden des Dämpfungsmaterials verringert und somit löst die Taste früher aus. Durch das 2-3 mal schwingen wird ein neuer Kontakt ausgelöst, der ein NOTE-OFF erzeugt und deswegen die Note stoppt.

Leider gibt es das Originalmaterial nicht mehr.
Es war eine Kombination aus weicherem Schaumstoff mit einer Telfondeckschicht.
Sie können stattdessen auch ein passendes Stück raues Wildleder mit Talkum betreichen und aufkleben.
Das funktioniert auch prima. In jedem Falls wird sich aber das Spielgewicht etwas ändern durch die unterschiedliche Reibung.
Daher muss dies dann bei allen Tasten gemacht werden.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100

Nachrichten in diesem Thema
RE: Kawai PN300: Dämpfer unter Taste zerdrückt - von michaelkunz - 17.09.2014, 14:19

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rauschen bei Kawai CP-150 Martin1504 1 4,635 07.02.2014, 09:55
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai L1 Defekt! acapella12 1 4,689 17.12.2012, 09:52
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai Egp 10 Hypridpiano Thomas Rummler 5 8,671 25.05.2012, 14:37
Letzter Beitrag: Thomas Rummler



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste