Kawai GMega Netzteil

1 Replies, 4104 Views

Hallo,
habe gebraucht einen GMega Expander gekauft, leider fehlte das Netzteil.
Der Eingang ist mit 10V angegeben. Netzteile mit dieser Spannung sind aber schlecht zu bekommen. Funktioniert auch ein 9V Netzteil, richtige Polarität natürlich vorausgesetzt?
Weiß jemand mehr?
LG
Hallo,

ein 9V passt nicht!.

Das GMega braucht mindestens 10VDC bei 1A.
Es geht auch ein 12V mit 1A z.B. KAWAI PS-125 o.ä.
In jedem Fall gilt die Polarität:
innen -, außen +
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kawai K1 rII moons 4 1,061 07.04.2024, 15:17
Letzter Beitrag: Chris
  Kawai M8000 / K1 SRM 2 1,053 15.11.2022, 09:29
Letzter Beitrag: SRM
  Kawai GMega - Batterietausch? Jugger69 3 1,667 06.10.2022, 11:38
Letzter Beitrag: Jugger69
  Kawai 1 II: local off-Modus Andrew 5 4,962 15.02.2022, 10:56
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai K1r und K1rII - digitaler Klick nach Klangende Professor Gumby 2 3,640 18.06.2020, 09:08
Letzter Beitrag: Nils
  Kawai K3 - SysEx-Einstellungen Henk Reisen 3 4,009 29.04.2020, 16:08
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai K1 Changes Values Randomly biodad 2 5,543 13.02.2019, 17:08
Letzter Beitrag: michaelkunz
Bug GMega im MIDI-Verbund macht Probleme Das Chaos 2 5,996 01.03.2017, 18:07
Letzter Beitrag: Das Chaos
  Kawai K1 Netzteil Gravity 2 6,496 10.03.2015, 09:56
Letzter Beitrag: Gravity
  Kawai K4 - Midi Dump Sascha D. 7 14,907 08.12.2014, 09:46
Letzter Beitrag: michaelkunz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste