• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MP11 vs MP7
#1
Obgleich mehrfach versichert, dass MP7 und 11 die absolut identischen Piano Samples haben gibt es trotz gleicher sound engine bei den Piano Klängen Unterschiede zwischen MP7 und MP11.
Siehe hier ab 9,30 min:
https://www.youtube.com/watch?v=BoVLxxNo4Qk

Wie ist das möglich ?
 
Antworten
#2
Mir scheint die Grundeinstellung der Hall-Intensität (sofern der Nutzer im Video hier nicht bereits Einstellungen vorgenommen/vergessen hat) sind verschieden.
Ist es das was Du meinst? Wenn ja wäre dies sicherlich anpassbar(?).
 
Antworten
#3
Nein, der Nutzer in dem Video weist auf leicht unterschiedliche samples hin. Insbesondere die deutlich längere Ausklingzeit bei den MP11 Piano samples im vergleich zu dem MP7 Sample.
Obwohl der Hersteller sagt, die Piano samples wären identisch.
 
Antworten
#4
Hallo,

beide sind tatsächlich identisch.
Wahrscheinlich ist nur ein anderer Wert für den DECAY Parameter eingestellt. Die Ausklingzeit läßt sich nämlich damit massiv beeinflussen. Auch ist nicht ersichtlich ob im SOUND oder SETUP Modus gespielt wird.
Nochmals: beide klingen exakt identisch bei gleicher Einstellung
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#5
(07.03.2015, 01:09 )moki schrieb: Mir scheint die Grundeinstellung der Hall-Intensität (sofern der Nutzer im Video hier nicht bereits Einstellungen vorgenommen/vergessen hat) sind verschieden.
Ist es das was Du meinst? Wenn ja wäre dies sicherlich anpassbar(?).

Hallo

 
Der Tester (ein sehr bekannter und vertrauenswürdiger Tester aus Polen) weist ausdrücklich hin,
dass die Grundeinstellungen identisch sind.
Der Chorus  und das Reverb bei den beiden sind ausgeschaltet…

Der MP 11 kling ca. 158sec
Der MP7 klingt nur ca. 50sec
 
LG
Mirojan
 
Antworten
#6
Hallo,

mir reicht der Pianosound vom MP7. Vielleicht hängt es auch davon ab wie man die Tasten drückt. (Spass)
Einstellung: Concert Grand, normale Werkseinstellung ohne jegliche Veränderung !


siehe link zu meiner Soundcloud (nur eine von vielen Aufnahmen)

Meine Demo wieder gelöscht
 
Antworten
#7
(03.03.2016, 20:46 )jazzjoe schrieb: Hallo,

mir reicht der Pianosound vom MP7. Vielleicht hängt es auch davon ab wie man die Tasten drückt. (Spass)
Einstellung: Concert Grand, normale Werkseinstellung ohne jegliche Veränderung !


siehe link zu meiner Soundcloud (nur eine von vielen Aufnahmen)

https://soundcloud.com/jazzjoebn/jazz-on-my-kawai-mp7

Hallo

Niemand möchte sagen  dass,  MP7 schlecht ist… Angel
Wir können uns auch nur darauf verlassen was der Tester uns demonstriert…  
Dein Link funzt leider nicht…
 
LG
Miro

Nachtrag:
Was dat denn?
Ich wollte einen 2-ten Smile einfügen und das geht nicht?
Wofür sind die Smiles hier?
 
Antworten
#8
Hallo miro,

nein, das MP7 ist nicht schlecht.


Ich habe den link zur Soundcloud oben korrigiert.
hier noch mal korrekte link:

habe meine Demo wieder gelöscht

und hier gleich noch ein etwas ruhigeres Stück:

Demo wieder gelöscht
 
Antworten
#9
(03.03.2016, 23:31 )jazzjoe schrieb: Hallo miro,

nein, das MP7 ist nicht schlecht. Ich habe schon verstanden, was Du mit Deinem Vergleich ausdrücken willst.

Ich habe den link zur Soundcloud oben korrigiert.
hier noch mal korrekte link:

https://soundcloud.com/jazzjoebn/jazz-on-my-kawai-mp7/s-Cg84y

und hier gleich noch ein etwas ruhigeres Stück:

https://soundcloud.com/jazzjoebn/jazz-on-my-kawai-mp7-arthurs-thema/s-NgPvi

Danke… Jetzt hat geklappt…  Schön gespielt... Aber...
 
Schau mal was mit einem MP11 möglich ist:
https://www.youtube.com/watch?v=JoqSTPj2IsU
 
Kannst du das aus deinem  MP 7 rausholen?
 
LG  
Miro
 
Antworten
#10
Hallo,

der link zu youtube und dem MP11:
ganz lieb und nett gespielt. Mit sehr viel Pedal.
Aber was soll da an dem Klang "besonders" toll sein?
Das ist ein ganz einfach- einfaches Musikstück und der Klang ist normal.  Wo ist aus Deiner Sicht das klangliche Besondere gegenüber einem MP7 herauszuhören ?  Womit ich den Klang des MP11 bei diesem Stück nicht abwerten will. Es ist für mich nur nicht das Highlight herauszuhören.

Laut Kawai soll der Pianosound vom MP11 und dem MP7 gleich sein.

Bei meinem MP7 klingt es so wie ich in die Tasten reinhaue.
Wenn ich Ragtime spiele dann spiele ich das anders als bei einer Ballade oder einem klassischen Musikstück.
Entsprechend ist der Pianoklang anders.

Das MP11 hat eine andere Tastenmechanik und vermutlich kann man den Klang damit anders formen als beim MP7. Die Parameter der Tastatur bestimmen mit den Klang.

Für mich kommt kein MP11 in Frage. Ich produziere Backups mit Orchesterstimmen. Das MP7 hat ausreichend gute Orchestertimmen wie Streicher und Bläser usw. und das Handling für die Midi- und besonders Audioaufnahmen ist sehr einfach und geht rasch.  

Digitalpinanos sind alle bezüglich Klavierklang ein Kompromiss. Und wenn es für mich rein um Klavierklang bei Digitalpianos geht, bevorzuge ich den Klaviersound von Yamaha.

viele Grüße
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MP11 Tastatur: Velocity-Bereich bis 30 nicht nutzbar murmichel 6 1,054 30.09.2017, 17:33
Letzter Beitrag: miro
  MP7 oder MP11 - Qual der Wahl kawai_rulez 37 9,074 25.07.2017, 22:33
Letzter Beitrag: Marian pianoman
  MP11 - Es gehen 11 Tasten nicht Matthias 1 492 21.06.2017, 14:25
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MP11 Firmware Update miro 25 5,035 21.02.2017, 18:18
Letzter Beitrag: miro
  Midi bei MP11 abspielenhttps://www.kawai.de/forum/showthread.php?tid=579 miro 6 1,731 06.12.2016, 12:54
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MP11 Netzschalter / Steckerleiste? koerzl 7 1,939 13.09.2016, 08:54
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MP11 PWRON und EFX koerzl 0 530 31.08.2016, 00:37
Letzter Beitrag: koerzl
  MP11 die Sample Velocity-Layer pro Note? miro 3 1,254 29.08.2016, 15:32
Letzter Beitrag: miro
  Stärke der Bodenplatte des MP11? miro 2 997 19.08.2016, 11:18
Letzter Beitrag: miro
  MP11 "Ivory Touch"... Welche Zeug ist das? miro 6 1,689 11.07.2016, 17:43
Letzter Beitrag: miro

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste