• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kawai CA 640 Spezifikation
#1
Hey Leute,
bin neu im Forum und spiele eigentlich selber kein Klavier.
Jedoch habe ich ein paar Fragen zum Kawai CA 640 Digital Piano, da ich dieses vor geraumer Zeit geschenkt bekommen habe (gebraucht) und im Internet keine Suchergebnisse bezüglich eines Datenblatts gefunden habe.
Ich habe vor es zu verkaufen, da ich es leider nicht nutzen kann. Aus diesem Grund suche ich die Spezifikationen und die Preisklasse des Pianos.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Shy
Ich bedanke mich schon einmal ganz herzlich für die Hilfe.

Gruß
Max
 
Antworten
#2
Hallo Max,

das Modell CA640 wurde von 1995 bis 1997 verkauft. Die unverbindliche Preisempfehlung lag bei DM 4.990,-.

Das Datenblatt der damaligen CA-Serie habe ich Ihnen per E-Mail geschickt.
Hans Jürgen Kurth

KAWAI Europa GmbH
MAIL: kurth@kawai.de
TEL: 02151-373120
 
Antworten
#3
Vielen Dank für die schnelle Hilfe und vorallem für das Datenblatt! Smile
Was wäre es denn heute noch wert? Zustand ist soweit ich das beurteilen kann sehr gut.

Gruß
Max
 
Antworten
#4
Ich habe mal ein wenig im Internet recherchiert...
Dein Instrument habe ich dabei nicht mehr aktiv zum Verkauf finden können. Daher habe ich eine Vergleichsrechnung angestebt. Das kann man machen indem man Produkte findet die ähnliche Zykluszeiten oder Nutzungsdauer...aufweisen. Ich habe hier mal Autos und Fahrräder angenommen. Diese weisen einen Wertverlust von ca. 30% im ersten und 10% vom Neupreis in jedem weiteren Jahr auf. Das Gerät hat faktisch keinen objektiven Wert mehr.

Nun kann für ein 20Jahre altes Fahrrad dennoch 30-50€ Straßenpreis erreicht werden,wenn es noch gut funktioniert also einen praktischen Nutzen für jemanden hat. Wenn man jetzt noch das Trottel-Theorem (bei ebay soll es Leute geben die Gebrauchtware über dem aktuellen Neupreis kaufen) berücksichtigt, dem jedoch die teuren Versandkosten oder lokal eingeschränkten Verkaufsradius (Kleinanzeigen) und die Schwierigkeit überhaupt einen Klavierspieler zu finden (der keine up to date Ansprüche hat) gegenüber stellt... so bleiben wir wohl bei Verschenken (wenn Abholung) und bis zu 50€ wenn man viel Zeit und Arbeit in Kleinanzeigen und co.investiert um eventuell den einen Liebhaber oder Unwissenden in Deutschland zu finden...was nicht auszuschließen ist.

Das wäre mal meine Einschätzung.
PS: andere Verwendungszwecke wie als "dekorativer Gegenstand" habe ich hier nicht berücksichtigt
 
Antworten
#5
Ich habe vor einer ganzen Weile mal ein CA640 in den Kleinanzeigen von unserem Klatschblatt hier gesehen. Meine mich zu erinnern, dass es dort VB300€ war.
Vlt. hilf die Info ja ein bisschen.

VG
Chris
 
Antworten
#6
Vielen Dank für die schnelle Hilfe! Smile
 
Antworten
#7
wäre super,wenn Du uns dann berichten kannst für wie viel Du es dann veräußern konntest. Vielleicht möchte der eine oder Andere und auch ich einmal sein Instrument verkaufen...dann wäre Deine Erfahrung nützlich...denn wenn Du es für viel Geld verkaufen kannst,dann halb so alte Ware sicherlich um einiges mehr und bei ebay und kleinen Anzeigen sieht man ja selten ob es wirklich am Ende verkauft werden konnte...
Bin gespannt... viel Erfolg!
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kawai CA98 Virtuelles Keyboard. Galuwen 1 111 27.11.2017, 16:00
Letzter Beitrag: Aaron Rust
  Kawai CA98 Galuwen 2 389 17.11.2017, 22:51
Letzter Beitrag: Galuwen
  Kawai CA 67 - Herstellungsland LetMePlay 3 1,096 03.02.2016, 13:10
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai CA 67 Neues Software Update 1.06 mic77 13 3,128 05.06.2015, 10:41
Letzter Beitrag: hansjuergenkurth
Wink Mein erster Testbericht KAWAI CA97 (4,5 von 5 Sternen) UPDATE !!!! Galuwen 12 4,135 24.05.2015, 21:23
Letzter Beitrag: tristan2512
Exclamation Kawai Schriftzug geht ab! Lang Lang 4 1,029 17.02.2015, 23:09
Letzter Beitrag: haase
  Steinway & Sons vertreibt Kawai in Österreich. Galuwen 2 849 01.05.2014, 10:16
Letzter Beitrag: Galuwen
  Der ULTIMATIVE Test > Shigeru Kawai SK7 versus CA95 Galuwen 2 1,152 31.07.2013, 20:57
Letzter Beitrag: Galuwen

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste