• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
User Settings - Erfahrungsaustausch - Plauderecke.
#1
Hallo Leute,

mir ist beim Durchlesen der einzelnen Beiträge aufgefallen, dass hier sehr viel technische Rückfragen gestellt werden.

Das ist auch toll, dass es dafür in diesem Forum Platz gibt...hrhr....ABER:

Ich würde es cool finden, wenn es hier auch so etwas wie einen Erfahrungsaustausch / Plauderecke / was macht Ihr so mit euren Instrumenten / Setups / wie habt Ihr sie aufgestellt u.s.w. geben würde.

Daher fange ich mal an:

[Bild: vjxg8x7p.jpg]
 
Antworten
#2
Tolle Idee, das Klavier so zu plazieren ?
 
Antworten
#3
(08.01.2016, 16:47 )yocky schrieb: Tolle Idee, das Klavier so zu plazieren ?

Hallo,

ja absolut. Das Piano steht ca. 30cm von der Wand weg und darüber ist das Poster befestigt.

Das Poster ist auf einen Rahmen kaschiert und man kann es umdrehen (Rückseite ist eine Pianobar) - je nach Stimmung.

Den Flügel den man sieht habe ich im Geschäft (es ist ein KAWAI ;-) so fotografiert, dass man am CA97 sitzend den Eindruck hat man sitzt an einem echten Flügel.

Mich hat es immer gestört, dass man beim Klavierspielen eines E- Pianos immer auf eine weiße Wand starrt.

Alexander
 
Antworten
#4
Ach ja und als kleine "Draufgabe" hier noch mein "Vienna Grand":

Erst mal das Warm Grand, wie folgt einstellen mit dem VT:

Touch: normal
Voicing: Bright 1
Damper Resonance: 10
Damper Noise: 6
String Resonance 10
Undamped String Resonance: 6
Cabinet Resonance: 3
Key Off effect: 8
Fallback noise: 6
Hammer Delay: 0
Topboard Open 3
Decay: 6
Mininum Touch: 1
Stretch User Tuning: Wide
Temperament: Equal
Half Pedal: 5
Soft pedal: 5


Dann in die Registrations gehen und eine Dual Voice anlegen:

1...Warm Grand (wie oben)
2...Fingered Nylon Gt

Edit:
Dual Mode: 2-9
Octave: -1
Dynamics: 9

Effekte:
Mono Delay
Dry/Wet: 4
Time: 1

Reverb:
Concert Hall
Depth: 3
Time: 5

Dann abspeichern als "Vienna Grand".

Viel Spaß beim Ausprobieren...
 
Antworten
#5
Zitat:Galuwen schrieb: "wie habt Ihr sie aufgestellt u.s.w."

Diese Idee schwirrt auch schon lange Zeit in meinem Kopf herum. Freut mich, daß ich damit nicht alleine bin. Ich dachte an etwas wie "Kawaiprodukte im Einsatz". Nur müsste man da in einem anderen Unterkapitel einen Thread eröffnen, weil´s ja nicht allein auf die CA-Serie beschränkt sein sollte. Also meine Frage an @ all: Ist das auch Euer Wunsch?
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017)
 
Antworten
#6
Ja ein übergreifendes Kapitel ist ein guter Vorschlag :-). Bin mal gespannt...
 
Antworten
#7
Danke , endlich mal ein Vorschlag wie man den VT optimal nutzen kann.

Meine Frage, welche Stücke spielst du dann auf dem "Vienna Grand" ?
 
Antworten
#8
Hallo,

ich denke dieses Setup eignet sich grundsätzlich für jede Musik bei der es auf ein "prächtiges" Instrument ankommt.

Sicher sehr gut geeignet für Klassik (ev. nicht gerade Schuhmann ;-))

Alexander
 
Antworten
#9
(08.01.2016, 23:39 )haase schrieb:
Zitat:Galuwen schrieb: "wie habt Ihr sie aufgestellt u.s.w."

Diese Idee schwirrt auch schon lange Zeit in meinem Kopf herum. Freut mich, daß ich damit nicht alleine bin. Ich dachte an etwas wie "Kawaiprodukte im Einsatz". Nur müsste man da in einem anderen Unterkapitel einen Thread eröffnen, weil´s ja nicht allein auf die CA-Serie beschränkt sein sollte. Also meine Frage an @ all: Ist das auch Euer Wunsch?

OK, dann richte ich mal so eine Rubrik ein.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste