• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Erfahrungen mit Kawai Support
#1
Wink 
Hallo zusammen

Ich wollte hier mal meine bis jetzigen Erfahrungen mit Kawai Support mitteilen…
Und zwar ich hatte ein kleines Problem an der Klaviatur…
Und zwar:
Eine Taste blieb beim festen Anschlagen oben hängen…  
Nun…
Der Herr Kunz hat mit mir ein Temin ausgemacht und ist sehr Pünktlich
mit einem Mitarbeiter, zum Termin erschienen…

Das Problem war schnell lokalisiert und in Null, Komma nichts beseitigt…
Dann…  Hat der Herr Kunz noch alle wichtigsten MP 11 Funktionen überprüft,
und für gut befunden…  
Damit war die Reparatur schnell erledigt.
Aber ein Spalt von 3 mm zwischen dem Schwarzen Dichtung und Tastatur wurde,
als Normal befunden. (Da wo die Tasten ins Gehäuse Verschwinden)

Nun… Aber dann…
Der  Herr Kunz  hat - sich gütiger weise die Zeit genommen - mir einige Dinge von MP 11 zu erklären.
Vor allem die Midi Einstellungen und die Masterfunktionen des MP 11…
So konnte ich einige Dinge erfahren wie ich mein Keyboard Mastern kann,
und zwar auf vielfältiger Weise...

Mensch also so ein Support kann sich ein Kunde nur in einem Traum Wünschen…
Da können sich andere Hersteller von Kawai ne Scheibe abschneiden…

Der Termin wurde von Support selbst vorgeschlagen, was mich total überrascht hat,
dass Kawai hat sich mein Problem doch zum Herzen genommen…
Denn anfänglich der Verkäufer redete sich aus, das mein angebliche Problem sein “Normal“.
und ich hatte auf die Reparatur gar nicht mehr gehofft.

Und die nachträgliche "Kundenschulung"  empfand ich als die Sahnehäubchen,
um das richtig zum Ausdruck zu bringen.

Ja… Herr Kunz… Von mir nochmals…
Guten Fahrt… Und…
Ein lieber Dank für Ihren Netten Support bei mir vor Ort…  Smile
Und schöne Grüße auch an Ihren netten Mitarbeiter.

Mit freundlichen Grüßen
Miro
 
Antworten
#2
Ich war auch schon mit dem technischen Service von Kawai in Kontakt (eine Sicherung war damals durchgebrannt), die Garantiezeit von 3 Jahren war allerdings schon vorbei und dennoch wurde mir auf sehr effektive Weise via Telefon geholfen. Die Reperatur hatte mich am Ende 1,50€ für die neue Sicherung gekostet. Und auch hier im Forum habe ich von Herrn Kunz einige Tips erhalten.
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Instrument (Kawai MP6 inzwischen 5 Jahre alt) und auch mit dem Support. Ich kann hier miro nur zustimmen. Danke dafür.
Imagine there's no heaven...And no religion too...And the world will live as one
(Song: John Lennon)
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Music NotenlernSoftware in Kombi mit MP11/Kawai ePiano SpacePiano 6 1,402 02.11.2017, 23:50
Letzter Beitrag: SpacePiano
Music Kawai FS 2000 Peter F. 6 1,479 17.08.2016, 21:51
Letzter Beitrag: miro
  Netzteil KAWAI SR6 Stadtfeld 5 1,644 22.02.2016, 16:18
Letzter Beitrag: hansjuergenkurth
  Kawai SR 6 Stadtfeld 2 814 16.11.2015, 21:23
Letzter Beitrag: Stadtfeld
  Wie kann ich als Musiker KAWAI promoten? DavePark93 0 532 01.03.2015, 12:49
Letzter Beitrag: DavePark93
  Gibt es Merchandising-Produkte von KAWAI? (T-Shirts usw.)? kastenweissbrot 3 1,241 10.11.2013, 17:29
Letzter Beitrag: Chris

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste