• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Klänge" für ES7 nachträglich installieren?
#11
(28.03.2017, 12:37 )michaelkunz schrieb: Hallo,

Drum Sounds auf die tastatur legen geht nur mit einem kleinen Trick.
Dazu den MIDI OUT des ES8 mit dem MIDI IN des ES8 via MIDI Kabel verbinden.
Dann das ES8 LOCAL=OFF und MIDI Sende Kanal auf 10 stellen.

Hallo Michael,

das mit dem MIDI Kabel und den Einstellungen hat wunderbar geklappt. Vielen Dank nochmal.

Beim Ausprobieren fand icheinen schönen Effect heraus: Miit der Einstellung 5-3: LOCAL=On werden sowohl die Percussionskläne (über MIDI IN) als auch die normal eingestellten Instrumentenklänge gleichzeitig auf die Tasten gelegt. Ich konnte so tolle afrikanische Klänge und Rhythmen einspielen.

Eine Frage habe ich allerdings noch: Wenn ich die Percussionsklänge splitte, um mit der anderen Hand eine Melodie zu spielen, bekomme ich immer die Percussionsklänge auf die rechte Hand und in der linken Hand die Instrumentenklänge. Geht das auch anders herum, Instrumentenklang auf rechts und Percussionsklang auf links?

Freue mich schon auf Deine Antwort.

James Bondi
Hat das wohltemperierte Klavier 26°C oder 28°C? :dodgy:
 
Antworten
#12
Hallo,

simple Antwort: nein.
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#13
Schade.

Trotzdem Danke für die Antwort.
Hat das wohltemperierte Klavier 26°C oder 28°C? :dodgy:
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste