• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grösse und Gewicht eines verpackten CA98?
#1
Liebe CA-Freunde
 
Ich bin ernst am überlegen, ob ich ein CA98 kaufen sollte. Es geht eigentlich nur noch darum, ob sich der Preisunterschied zum CA78 lohnt - mehrere Live-Versuche haben bis jetzt nicht geholfen...
 
Um ein paar hundert € Lieferkosten zu sparen, würde ich gerne eine Lieferung "vor der Haustür" wählen. Dabei stellt sich die Frage, ob es mir anschliessend gelingt, das >85kg schwere Ding ein paar Stufen hoch zu schleppen und in der Wohnung auszupacken.
 
Konkrete Fragen:
  • Wie gross und schwer ist das CA98 im verpackten Zustand?
  • Können zwei normale Menschen das verpackte CA98 ein dutzend Stufen hoch tragen / schleppen und auspacken?
 Danke und Gruss

Patrick
 
Antworten
#2
Guten Morgen,

das CA98 habe ich liefern lassen; daher kann ich nicht sagen wie groß die Verpackung ist. Aber schon alleine aus Garantiegründen würde ich immer eine Lieferung vorziehen. Und in der Regel ist die Lieferung ja auch im Preis mit drin. Und der Aufpreis für die erste Etage ist oft Verhandlungssache.

Das CA98 wird übrigens nicht nachträglich zusammengebaut sondern ist ein komplettes Teil.

Ob man das CA98 auch in eine erste Etage transportieren kann ...? Ich habe damals meinen Flügel in die erste Etage liefern lassen. Da das Treppenhaus sehr eng ist musste der Flügel auch getragen werden. Das waren über 300 Kilo. 2 erfahrene Fachleute haben das mit viel Kraftaufwand auch hinbekommen. Ich kann mir vorstellen das ein CA98 dann doch leichter zu tragen ist.... also sollte das möglich sein.
LG

Achim Rene

// Kawai  CA 98\\
\\ C.Bechstein L//
 
Antworten
#3
Hallo paf,
mein CA98 wurde von zwei Leuten in den 4. Stock getragen. Allerdings waren es zwei Profis von einer Klavierspedition, die mit speziellen Schultergurten entsprechend gut ausgestattet waren. Und sie haben es unverpackt hochgetragen, also ohne jedes Zusatzgewicht. Wenn es wirklich nur ein Dutzend Stufen sind, geht das vielleicht auch als Laie zu zweit. Aber ich denke es wäre nicht verkehrt, zur Sicherheit noch einen dritten oder vierten Helfer dabei zu haben, der mit anpackt. Oder eben doch inkl. Lieferung an den Aufstellungsort kaufen. Bei meinem Händler war das kaum teurer. Vorteil ist auch, dass dann i.d.R. die riesigen Kartonagen gleich wieder mitgenommen werden.
Gruß
smi
 
Antworten
#4
Hallo paf,

ich habe mir das CA98 bis vor die Haustür liefern lassen und eindeutig festgestellt, dass man das Gewicht und vor allem die Sperrigkeit des Paketes deutlich unterschätzt. (es musste in den vierten Stock) Ich weiß nicht, ob das Norm ist, jedenfalls kam bei mir dazu, dass das Paket nicht richtig zusammenhielt und der obere Teil ganz wackelig mit hohem Schwerpunkt auf dem unteren Teil ohne Befestigung auflag. Wir haben es jedoch komplett verpackt probiert, da ich das weiße Modell bestellt hatte und nicht direkt tausende schwarze Fingerabdrücke wünschte.
Letztendlich steht es nun Dank der Hilfe zwei weiterer Leute hier oben, jedoch hat der Transport die Treppe rauf bei mir ein derartiges Herzrasen ausgelöst, dass ich das das nächste Mal nur von einem professionellen Transportunternehmen mit ordentlichen Tragegurten und Möglichkeiten, das Paket richtig zu schließen, machen lasse. Bei einem so teuren Instrument sollte das ja drinnen sein Big Grin

Meine Empfehlung für dich: Wenn du hauptsächlich mit Kopfhörern spielst und / oder der Unterschied im Klang für dich auch sonst nicht stark auffällt, nimm das CA78. Das macht bei Umzügen durch seine Modularität DEUTLICH weniger Probleme, denn aus meiner Erfahrung ist wie gesagt ein Profi-Transporteur für das CA98 notwendig.

Grüße
Aaron
 
Antworten
#5
Danke an alle für eure wertvollen Antworten.

Weiss wirklich niemand, genau wie gross die Verpackung des CA98 ist? Sogar KAWAI.de scheint es nicht zu wissen (meine E-Mail wurde nicht beantwortet).

Gruss
Patrick
 
Antworten
#6
(19.12.2017, 23:19 )paf schrieb: Danke an alle für eure wertvollen Antworten.

Weiss wirklich niemand, genau wie gross die Verpackung des CA98 ist? Sogar KAWAI.de scheint es nicht zu wissen (meine E-Mail wurde nicht beantwortet).

Gruss
Patrick

Ich habe meine Verpackung leider nicht mehr hier, jedoch kann ich aus der Erinnerung und Anhand des hier stehenden CA98 folgende Maße rekonstruieren (nicht exakt und wahrscheinlich etwas großzügig gemessen):

Höhe: 130cm
Länge: 170cm
Tiefe: 70cm

Was ich außerdem noch sagen kann, ist, dass die Verpackung deutlich höher als das Instrument ist. Das Instrument geht mir im Stehen bis zur Hüfte, der Karton ging mir jedoch fast bis zum Oberkörper. (Ich bin 185cm groß)
Da war also oben drauf ziemlich viel Styropor als Verpackungsmaterial.

Und noch ein subjektiver Eindruck: Das Paket ist RIESIG, extrem sperrig und schwer. Ich würde es nicht mit einem normalen Zweiersofa, sondern einer alten großen antiken Massivholz-Kommode, die man nicht auseinanderbauen kann, vergleichen. (Bild im Anhang) Diese Zahlen im Zentimeterbereich bringen das oft nicht so rüber wie der Karton, der vor einem steht Big Grin

Ich hoffe, dass das hilft.
Grüße
Aaron


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
E-Piano: Kawai CA98
 
Antworten
#7
(19.12.2017, 23:19 )paf schrieb: Danke an alle für eure wertvollen Antworten.

Weiss wirklich niemand, genau wie gross die Verpackung des CA98 ist? Sogar KAWAI.de scheint es nicht zu wissen (meine E-Mail wurde nicht beantwortet).

Gruss
Patrick

Hallo paf,

hier die Maße des Kartons des CA98:
(BxTxH) 158x57x104 cm
113 kg

P.S.: sorry, aber wir haben leider keine Email bekommen. Ist vielleicht auf dem Weg verloren gegangen....
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#8
Hallo Michael

Danke für die Information.

Ich hätte gleichzeitig fragen sollen... wie gross und schwer die Grösse und das Gewicht eines verpackten CA78 sind?

Danke und Grüsse
Patrick
 
Antworten
#9
Da hast du Glück. Ich habe es gerade eben abgeholt und es steht jetzt halb verpackt da....(BxHxT) 158x65x70. Auf dem Karton steht zudem 99kg. Der Karton ist somit sehr sperrig. Ich habe ihn alleine aus dem Auto ausgeladen und mit einem Rollbrett ins Haus transportiert. Der Karton ist durch den Spieltisch ziemlich "hecklastig"!

Ich muss mit dem kompletten Aufbau leider bis heute Abend warten, da ich im Moment alleine zu Hause bin. Der Spieltisch ist wirklich sauschwer und auch wenn ich sonst recht "mutig" bin, gehe ich da kein Risiko ein. Das Untergestell ist aber oben im Karton eingepackt. Mit der Bedienungs- und somit Aufbauanleitung aus dem Internet habe ich das schon mal fertig aufgebaut. Das Zubehör liegt aber unterm Spieltisch. Komme ich so auch noch nicht ran....

Ich bin so gespannt....
Gruss, Musikus (Kawai CA-78)
 
Antworten
#10
Super, vielen Dank an alle für die Informationen!

Ich muss schon sagen, dass die Grösse des nicht zerlegbaren CA98 für mich leider durchaus ein wesentliches Argument für den Kauf eines CA78 ist.

Gruss
Patrick
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Brick Fehler/Vibration am Resonanzboden (CA98) Ca98Neuling 1 859 27.02.2019, 19:31
Letzter Beitrag: Ca98Neuling
  CA98 Update von 1.0 auf 1.02 funktioniert nicht musikreaktor 3 1,753 02.12.2018, 04:24
Letzter Beitrag: Kiaora
  Nachfolger CA98 Galuwen 3 2,213 05.07.2018, 20:03
Letzter Beitrag: jazzjoe
Music CA98 - Aufnahmefunktion unbrauchbar Aaron Rust 2 2,113 21.03.2018, 09:14
Letzter Beitrag: paf
  CA98 - Problem mit der Audioverbindung Natalia 10 4,633 18.02.2018, 20:42
Letzter Beitrag: luukku
  Seltsames Verhalten des CA98> Einstellungen speichern ??!! Galuwen 11 5,193 05.02.2018, 00:22
Letzter Beitrag: Galuwen
  CA98 - Eindrücke und Fragen smi 13 6,852 13.12.2017, 17:14
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai CA98 Virtuelles Keyboard. Galuwen 1 1,525 27.11.2017, 16:00
Letzter Beitrag: Aaron Rust
  CA98 firmware updates amc 3 2,183 26.11.2017, 16:55
Letzter Beitrag: amc
Lightbulb VT App und CA98 achim Rene 1 1,476 21.11.2017, 11:35
Letzter Beitrag: michaelkunz

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste