• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grösse und Gewicht eines verpackten CA98?
#1
Liebe CA-Freunde
 
Ich bin ernst am überlegen, ob ich ein CA98 kaufen sollte. Es geht eigentlich nur noch darum, ob sich der Preisunterschied zum CA78 lohnt - mehrere Live-Versuche haben bis jetzt nicht geholfen...
 
Um ein paar hundert € Lieferkosten zu sparen, würde ich gerne eine Lieferung "vor der Haustür" wählen. Dabei stellt sich die Frage, ob es mir anschliessend gelingt, das >85kg schwere Ding ein paar Stufen hoch zu schleppen und in der Wohnung auszupacken.
 
Konkrete Fragen:
  • Wie gross und schwer ist das CA98 im verpackten Zustand?
  • Können zwei normale Menschen das verpackte CA98 ein dutzend Stufen hoch tragen / schleppen und auspacken?
 Danke und Gruss

Patrick
 
Antworten
#2
Guten Morgen,

das CA98 habe ich liefern lassen; daher kann ich nicht sagen wie groß die Verpackung ist. Aber schon alleine aus Garantiegründen würde ich immer eine Lieferung vorziehen. Und in der Regel ist die Lieferung ja auch im Preis mit drin. Und der Aufpreis für die erste Etage ist oft Verhandlungssache.

Das CA98 wird übrigens nicht nachträglich zusammengebaut sondern ist ein komplettes Teil.

Ob man das CA98 auch in eine erste Etage transportieren kann ...? Ich habe damals meinen Flügel in die erste Etage liefern lassen. Da das Treppenhaus sehr eng ist musste der Flügel auch getragen werden. Das waren über 300 Kilo. 2 erfahrene Fachleute haben das mit viel Kraftaufwand auch hinbekommen. Ich kann mir vorstellen das ein CA98 dann doch leichter zu tragen ist.... also sollte das möglich sein.
LG

Achim Rene

//Kawai CA98\\
 
Antworten
#3
Hallo paf,
mein CA98 wurde von zwei Leuten in den 4. Stock getragen. Allerdings waren es zwei Profis von einer Klavierspedition, die mit speziellen Schultergurten entsprechend gut ausgestattet waren. Und sie haben es unverpackt hochgetragen, also ohne jedes Zusatzgewicht. Wenn es wirklich nur ein Dutzend Stufen sind, geht das vielleicht auch als Laie zu zweit. Aber ich denke es wäre nicht verkehrt, zur Sicherheit noch einen dritten oder vierten Helfer dabei zu haben, der mit anpackt. Oder eben doch inkl. Lieferung an den Aufstellungsort kaufen. Bei meinem Händler war das kaum teurer. Vorteil ist auch, dass dann i.d.R. die riesigen Kartonagen gleich wieder mitgenommen werden.
Gruß
smi
 
Antworten
#4
Hallo paf,

ich habe mir das CA98 bis vor die Haustür liefern lassen und eindeutig festgestellt, dass man das Gewicht und vor allem die Sperrigkeit des Paketes deutlich unterschätzt. (es musste in den vierten Stock) Ich weiß nicht, ob das Norm ist, jedenfalls kam bei mir dazu, dass das Paket nicht richtig zusammenhielt und der obere Teil ganz wackelig mit hohem Schwerpunkt auf dem unteren Teil ohne Befestigung auflag. Wir haben es jedoch komplett verpackt probiert, da ich das weiße Modell bestellt hatte und nicht direkt tausende schwarze Fingerabdrücke wünschte.
Letztendlich steht es nun Dank der Hilfe zwei weiterer Leute hier oben, jedoch hat der Transport die Treppe rauf bei mir ein derartiges Herzrasen ausgelöst, dass ich das das nächste Mal nur von einem professionellen Transportunternehmen mit ordentlichen Tragegurten und Möglichkeiten, das Paket richtig zu schließen, machen lasse. Bei einem so teuren Instrument sollte das ja drinnen sein Big Grin

Meine Empfehlung für dich: Wenn du hauptsächlich mit Kopfhörern spielst und / oder der Unterschied im Klang für dich auch sonst nicht stark auffällt, nimm das CA78. Das macht bei Umzügen durch seine Modularität DEUTLICH weniger Probleme, denn aus meiner Erfahrung ist wie gesagt ein Profi-Transporteur für das CA98 notwendig.

Grüße
Aaron
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CA98 - Eindrücke und Fragen smi 13 491 13.12.2017, 17:14
Letzter Beitrag: michaelkunz
Music CA98 - Aufnahmefunktion unbrauchbar Aaron Rust 1 135 30.11.2017, 12:08
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai CA98 Virtuelles Keyboard. Galuwen 1 129 27.11.2017, 16:00
Letzter Beitrag: Aaron Rust
  CA98 firmware updates amc 3 221 26.11.2017, 16:55
Letzter Beitrag: amc
Lightbulb VT App und CA98 achim Rene 1 148 21.11.2017, 11:35
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Kawai CA98 Galuwen 2 424 17.11.2017, 22:51
Letzter Beitrag: Galuwen
  Ich habe eines > CA93, aber das Pedal KNACKT. Galuwen 4 1,238 23.11.2012, 00:23
Letzter Beitrag: Galuwen

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste