• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MP11 mit PC verbinden
#1
Hallo liebe Musikfreunde

ich würde gerne mein MP11 über USB mit dem PC verbinden, um z.B. Musik aufzunehmen, oder mit Musikprogrammen zuarbeiten. Ich habe mir zum ausprobieren die Freeware "MuLab" runtergeladen. Brauche ich noch irgendeine Software, oder klappt das so.

Über Antworten, Erfahrungen und Tips würde ich mich freuen.

Gruß Heiko
 
Antworten
#2
(03.01.2018, 15:36 )Heiko72 schrieb: Hallo liebe Musikfreunde

ich würde gerne mein MP11 über USB mit dem PC verbinden, um z.B. Musik aufzunehmen, oder mit Musikprogrammen zuarbeiten. Ich habe mir zum ausprobieren die Freeware "MuLab" runtergeladen. Brauche ich noch irgendeine Software, oder klappt das so.

Über Antworten, Erfahrungen und Tips würde ich mich freuen.

Gruß Heiko

Hi Heiko
Warum fragst du? Man kann doch einach ausprobieren...
MuLab in der Vollversion ist ein Sequenzer und braucht keine andere Software für Aufnahmen und Wiedergaben und oder Bearbeitung.
Die  Freeware ist natürlich nicht vollständig und generiert gezielt Störungen.
Aber zu ausprobieren sollte es tun.
 
LG
Miro   
 
Antworten
#3
Hallo Miro,
danke für deine Antwort. Ich habe schon mal etwas rumprobiert, aber irgendwie findet mein Pc bzw. das Programm das Ep nicht. Vielleicht bekomme ich es ja auch nicht hin Wink
Aber ich teste weiter.

Gruß Heiko
 
Antworten
#4
(03.01.2018, 20:11 )Heiko72 schrieb: Hallo Miro,
danke für deine Antwort. Ich habe schon mal etwas rumprobiert, aber irgendwie findet mein Pc bzw. das Programm das Ep nicht. Vielleicht bekomme ich es ja auch nicht hin Wink
Aber ich teste weiter.

Gruß Heiko

Hi
Ich weiß nicht was du mit „Ep“ meinst. 
1. Vorausätzung ist auf PC die MuLab.exe Datei zu downloaden
     Wichtig: Die richtige Windowsversion 32 oder 64 Bit downloaden
https://www.mutools.com/mulab-downloads.html
 
2. Standardmäßig wenn du den Downloadordner nicht geändert hast, sollte es unter: 
C:/Users/Dein Name>Downloads > MuLab.exe oder eine zip oder rar Datei sich befinden   (ZB in Windows 7)
2.a. Wenn die Datei ist gepackt dann, die .zip oder .rar Datei entpacken

3. Jetzt kannst du mit einem Maus-Rechtklick als Admin die MuLab.exe Datei Installieren
3.a.    Und einen Ordner vergeben wo sich das Programm installieren sollte.
 
4. Das Installierte Programm aus der Windows Startleiste  starten.    
4.a. Wenn du die Startest muss auch eine Grafische Oberfläche erscheinen…
4.c Wenn nicht dann: auf den Icon Rechtemausklick >
Eigenschaften > Kompatibilität > Programm als Administrator ausführen

4.b.  Jetzt sollte das Programm Starten
 
Welche Punkt  klappt es nicht?

Nachtrag:
Wenn dein Wort „Ep“ eigentlich „MP“ sein sollte dann...
Würde das heißen, das Programm läuft aber, erkennt dein MP nicht.
Dann musst du erst den USB Driver von MP11 oder was du da hast MP10, MP8 usw. installieren

Dann muss der richtige ASIO Treiber installiert werden…
Hast du einen Mischpult oder Audiointerface?
Sie müssen eigenen Treiber haben. Die musst du erst Installieren. Bevor das Programm gestartet wird.
Wenn du keinen Treiber hast hilft dir asio4all:
http://www.asio4all.org/

Außerdem musst du jetzt deinen Sequenzer Konfigurieren.
Suche in dem Programm nach einem Geräte Konfiguration damit der richtige Asio Treiber gewählt wird.
Dann musst du noch die VSTI Verbindungen Routen.wenn Nötig...
Midi Setup. oder VSTI Setup etc...
Am besten die Bedienungsanleitung durchlesen oder in Youtube „
„MuLab konfigurieren“ "Setup" uoä. in suchleiste eingeben...
Sollte was zu finden sein...

Schau mal das hier, vielleicht hilft dir weiter:
in English:
https://www.youtube.com/watch?v=axl6uI8q9Z8
https://www.youtube.com/watch?v=MHvvUygCIp0
https://www.youtube.com/watch?v=1XDC4Gub9Ps


in Deutsch:
https://www.youtube.com/watch?v=BViToBhS7Fc
Er hat hier mehrere Tutorials...

Und hier um die Instrumente zu auszuprobieren:
https://www.youtube.com/watch?v=JMpAgzNTkV0


LG
Miro  
 
Antworten
#5
Hi Miro,

Ep sollte E-Piano heißen...
Danke dir für die ganzen Infos, werde mich morgen da mal dran setzen. Werde dann berichten, ob alles geklappt hat.
MuLab ist schon installiert, das ist ja kein Problem.
Noch einen schönen Abend.

Gruß Heiko
 
Antworten
#6
(03.01.2018, 22:07 )Heiko72 schrieb: Hi Miro,

Ep sollte E-Piano heißen...
Danke dir für die ganzen Infos, werde mich morgen da mal dran setzen. Werde dann berichten, ob alles geklappt hat.
MuLab ist schon installiert, das ist ja kein Problem.
Noch einen schönen Abend.

Gruß Heiko

Hallo,

hat alles geklappt. Vielen Dank nochmal an Miro.
 
Antworten
#7
(04.01.2018, 16:50 )Heiko72 schrieb: Hallo,

hat alles geklappt. Vielen Dank nochmal an Miro.

Hi Heiko

Danke für den Feedback.
Schön dass es geklappt hat.
Und viel Spaß bei Musik machen...

LG
Miro
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Speakers für MP11 SpacePiano 37 19,929 10.07.2020, 21:37
Letzter Beitrag: miro
  Einige Tasten hängen oder klemmen an meinem MP11 UNa 1 223 10.07.2020, 20:41
Letzter Beitrag: miro
Sad MP11 Plötzlich kein Sound mehr Klaviatur 4 754 09.06.2020, 23:29
Letzter Beitrag: Klaviatur
  Technische Unterschiede MP7 SE und MP11 SE W.klemmer@ibs-austria.com 0 337 04.03.2020, 17:17
Letzter Beitrag: W.klemmer@ibs-austria.com
Brick MP11 Tasterkappen gesucht linkpool 1 517 17.02.2020, 09:33
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Setups Mp11 --> MP7 Tony Clifton 2 991 13.11.2019, 14:00
Letzter Beitrag: Tony Clifton
  Abstand Gummifüße MP11 kawai_rulez 1 960 29.04.2019, 11:36
Letzter Beitrag: hansjuergenkurth
  Einige schwarze Tasten klappern...MP11 MJ DelMar 0 837 05.04.2019, 16:51
Letzter Beitrag: MJ DelMar
  MP11 "Ivory Touch"... Welche Zeug ist das? miro 7 6,639 04.11.2018, 15:42
Letzter Beitrag: Ippenstein
  Sounds von MP11 SE auch auf MP11 nutzbar? Dirk 13 8,595 11.02.2018, 19:42
Letzter Beitrag: miro

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste