• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VPC1 und Pedal
#1
Moin,

also ich habe jetzt seit gestern ein VPC1 zuhause.
Dieses habe ich wie mein vorheriges RD 700 SX per Midi angeschlossen.
Setup sieht so aus: Cubase, Audio/Midi Interface, Kontakt 5 und Galaxy Pianos Vienna Grand, Native Instruments Pianos.

Seit vielen JAHREN hatte ich keine Probleme mit dem PEDAL.
Aber nun hab ich das VPC1, und das mitgelieferte Pedal ist zwar toll - ABER wieso funktioniert das zusammenspiel nicht mehr? Wenn ich mit dem Pedal arbeite werden meine gespielten Noten abgeschnitten, wie ein Cut...
Das ist nicht witzig. Ich spiele viel Ragtime und Stride, da wird das Pedal häufig benutzt und es klingt einfach sch....

Was läuft hier falsch?

LG
Heiko
 
Antworten
#2
(23.01.2018, 12:04 )HeikoWellendorf schrieb: Moin,

also ich habe jetzt seit gestern ein VPC1 zuhause.
Dieses habe ich wie mein vorheriges RD 700 SX per Midi angeschlossen.
Setup sieht so aus: Cubase, Audio/Midi Interface, Kontakt 5 und Galaxy Pianos Vienna Grand, Native Instruments  Pianos.

Seit vielen JAHREN hatte ich keine Probleme mit dem PEDAL.
Aber nun hab ich das VPC1, und das mitgelieferte Pedal ist zwar toll - ABER wieso funktioniert das zusammenspiel nicht mehr? Wenn ich mit dem Pedal arbeite werden meine gespielten Noten abgeschnitten, wie ein Cut...
Das ist nicht witzig. Ich spiele viel Ragtime und Stride, da wird das Pedal häufig benutzt und es klingt einfach sch....

Was läuft hier falsch?

LG
Heiko

Hi Heiko
 
CC# richtig zugewiesen?
Midi OUT Setting  richtig zugewiesen?
Die beiden Stecker korrekt eingesteckt?
Der eine Stecker  ist Stereo der andere ist Monoklinke…
 
LG
Miro
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Geräuschentwicklung F-30 (VPC1-Pedal) Kalessin 1 1,882 05.02.2014, 15:12
Letzter Beitrag: michaelkunz
  VPC1, MP10 oder CS9 für Anfänger? gwamperter 1 1,283 04.03.2013, 18:44
Letzter Beitrag: Chris

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste