• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sounds von MP11 SE auch auf MP11 nutzbar?
#11
ich frage noch mal freundlich nach:


@dirk
>>Wenn Kawai mal ein komplett neues MP rausbringt würde ich evtl. auch einen Austausch vornehmen. <<

was sollte das neue MP "genau" mehr können und besser machen, damit es "sich lohnt" einen Austausch vorzunehmen?

Gruß jr
 
Antworten
#12
Tja wie da Schwob sogt: Hanoi s'Süschtemspeicherle ist a Mukesäckele z'kloi. Sorry ;-).

Schönen Faschingsausklang

Galuwen
Alexander K. alias “Galuwen“.

[i]Spielt heute auf : Kawai CA98, (in Kürze Kawai CA99)[/i]

 
Antworten
#13
zu # 11

dem Themestarter hat es anscheinend die Sprache/ Worte verschlagen und er weiss nichts zu meiner Frage in #11 zu antworten.
 
Antworten
#14
(07.02.2018, 09:41 )michaelkunz schrieb: Hallo miro,

technisch gesehen ist es ein Flash-EEPROM.
(Flash - Electrical Erasable and Programmable Read Only Memory)

@ Herr Kunz

Also halten wir fest: MP11 hat ein Flash EEPROM und kein ROM,
wie ich schon in meiner Post#5 angedeutet habe
und in meiner Post#11 vermutet habe.


Danke für die Auskunft.  
 

@ Alle

MP11 User brauchen in den nächsten 10-15 Jahren keinen Kawai kaufen…
Wofür auch?
Stattdessen eine gute VSTI installieren (und eventuell in gute Boxen investieren),
der Rest macht die gute MP11 Tastatur.
Kostet nur ein Teil eines MP11 nachfolger mit besseren Soundwirkung. 
Denn…
Sample mäßig wird Kawai einer VSTI sowieso nicht übertreffen können.
Entgegen…
Sollte sich an der Tastatur was wirklich gravierend verbessern, erst  dann ist das Update sinnvoll.
Für irgendwelche neue, oder mehr   Instrumente kauft man sich doch keinen Kawai…
 
Ein Kawai kauft man sich nur, und nur wegen der „Grand Feel“-Hammermechanik Volllänge Holtz Tastatur und nichts anderes…
Und das ist Grund genug einen  Kawai zu haben.

Ein andre gute Grund sich ein neuen Kawai zu kaufen ist nur für Bühne Musiker gedacht und logisch,
um "up to date" zu bleiben.  
Aber wer schleppt den MP11 auf die Bühne?

Noch einen begründeten Wechselgrund kann ich mir gut vorstellen.
Eine volle 16 Midi Kanäle Unterstützung, inklusive volle Midibearbeitung. 

Und der Grund "muss haben" bleibt aus weil es ist kein Musikalischer Grund ein Update immer zu besitzen.
 
LG
Miro
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einige Tasten hängen oder klemmen an meinem MP11 UNa 2 3,118 10.02.2021, 11:56
Letzter Beitrag: jangrenner
  Speakers für MP11 SpacePiano 38 39,992 19.11.2020, 22:21
Letzter Beitrag: Hörusvielus
Sad MP11 Plötzlich kein Sound mehr Klaviatur 4 4,223 09.06.2020, 23:29
Letzter Beitrag: Klaviatur
  Technische Unterschiede MP7 SE und MP11 SE W.klemmer@ibs-austria.com 0 1,202 04.03.2020, 17:17
Letzter Beitrag: W.klemmer@ibs-austria.com
Brick MP11 Tasterkappen gesucht linkpool 1 1,526 17.02.2020, 09:33
Letzter Beitrag: michaelkunz
  Setups Mp11 --> MP7 Tony Clifton 2 2,501 13.11.2019, 14:00
Letzter Beitrag: Tony Clifton
  Abstand Gummifüße MP11 kawai_rulez 1 2,482 29.04.2019, 11:36
Letzter Beitrag: hansjuergenkurth
  Einige schwarze Tasten klappern...MP11 MJ DelMar 0 1,825 05.04.2019, 16:51
Letzter Beitrag: MJ DelMar
  MP11 "Ivory Touch"... Welche Zeug ist das? miro 7 11,289 04.11.2018, 15:42
Letzter Beitrag: Ippenstein
  MP11 mit PC verbinden Heiko72 6 10,497 04.01.2018, 17:36
Letzter Beitrag: miro

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste