• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MP-10 funktioniert nicht
#1
Hallo liebe Kawaianer!
Heute hab ich mir mein lang ersehntes MP-10 gekauft. Nach dem Einschalten erscheint auf dem Display der Klang Concert Grand mit den dazugehörigen Einstellungsmöglichkeiten, jedoch leuchtet keiner der Taster.
Drückt man eine Taste auf der Klaviatur, dann öffnet sich ein leeres Fenster im Display und das Piano bleibt stumm. Auch funktioniert keiner der Taster am Piano. Ich habe einen Totalreset versucht, der hat aber nicht funktioniert. Auch wird die Softwareversion nicht angezeigt und ein Softwareupdate ist auch nicht möglich, weil das Piano zwar den Stick erkennt und nach Drücken einer Taste auf der Klaviatur erscheint die Meldung: "USB-Connectes. Checking.."
Kurzum: Es funktioniert überhaupt nichts. Sad
Ich bitte um Hilfestellung zu diesem Problem.
Danke und viele Grüße
haase
PS: Die Bilder sind unscharf, jedoch ist beim 2. deutlich das leere Fenster zu erkennen.

   
   
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017)
 
Antworten
#2
Hallo,
das klingt nach "Kabel ab".
Wahrscheinlich ist intern ein Datenleitungsstecker nicht vollständig auf den Sockel gedrückt.
Daher funktioniert das Panel nicht richtig und das MP10 macht Unsinn.
Bitte mal anrufen!
Michael Kunz
Senior Product Manager

Kawai Europa GmbH
MAIL: kunz@kawai.de
TEL: 02151-373100
 
Antworten
#3
Hallo Herr Kunz!
Auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank für den tollen Support. Ich habe das MP-10 zu meinem Händler gebracht und der hat es aufgeschraubt. Wie Sie richtig vermuteten, war hinter dem Netzteil ein Kabel eingeklemmt, was zur Folge hatte, daß das Panel keinen Strom hatte. Der Fehler wurde behoben und jetzt funktioniert es einwandfrei. Bin sehr angetan von den Sounds und der Bespielbarkeit.
Nochmals Danke und viele Grüße
Haase
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017)
 
Antworten
#4
(25.02.2012, 16:33 )haase schrieb: .... war hinter dem Netzteil ein Kabel eingeklemmt....

...was nun zur Folge hat, daß unter dem Spielen sich das MP-10 selbstständig macht. D.h. Es schaltet verschiedene Funktionen ein wie Z.B. Panel Lock, Transpose, Local off,... und resetet sich anschließend in den Power On Modus. Ich vermute mal einen Kabelbruch an der Stelle, wo es eingeklemmt war. Wenn man nicht auf dem Piano spielt, dann funktioniert es einwandfrei; sobald man ein wenig darauf spielt, fängt es mit den besagten Aktionen an (wahrscheinlich durch die Erschütterungen, die beim Spielen entstehen). Klopft man rechts oben ein wenig auf das Gehäuse, bewirkt es das Gleiche.
Wie dem auch sei, ich bekomme am Dienstag sowieso ein neues und hoffe, daß dann alles funzt.
Viele Grüße
Haase
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017)
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MP11 Tastatur: Velocity-Bereich bis 30 nicht nutzbar murmichel 6 1,040 30.09.2017, 17:33
Letzter Beitrag: miro
  MP11 - Es gehen 11 Tasten nicht Matthias 1 483 21.06.2017, 14:25
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MP 10 Midi Clock an Synth senden, funktioniert nicht Soulholic 0 463 20.12.2013, 13:39
Letzter Beitrag: Soulholic
  Kawai MP6 geht nicht mehr an...Sicherung moki 2 1,681 10.12.2013, 13:07
Letzter Beitrag: michaelkunz
  MP10 SUB-Section EFX wird bei SETUP-Aufruf nicht richtig geladen funkateer 3 824 05.12.2013, 23:09
Letzter Beitrag: funkateer
  MP6 / MMC Rec. funktioniert nicht fantomxs 0 296 06.05.2012, 19:53
Letzter Beitrag: fantomxs

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste