• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heizung + E-Piano
#1
Hallo,


ich habe ein wunderbares Kawai CS7 bei mir zu Hause und wollte fragen, ob es schädlich ist, es direkt an eine Heizung zu stellen. Räume gerade mein Zimmer um und der Platz vor der Heizung wäre perfekt. Allerdings weiß ich nicht ob es dem Material schaden kann und ob sich irgendetwas verziehen kann oder ähnliches..

Habt ihr einen Tipp für mich? Spielt das bei E-Pianos überhaupt eine Rolle oder betrifft das nur akustische Klaviere?

Vielen Dank & freundliche Grüße,
Harvi
 
Antworten
#2
Hallo Harvi

Na ja…
Fordernd ist das bestimmt nicht…
Meine Begründung:

1. Die Elektronik wird womöglich unnötig überhitzt werden.
Wie schädlich das für die Elektronik im Endeffekt ist, kann ich so nicht abschätzen.
Hängt meistens mit der Taktung des Microprozessors und des Buses,
und der verwendeter Teile.
Ist die Platine Hochgezüchtet, kann das Konsequenz mit sich bringen.

2. Zwar das Manual ist aus Multiplex aber bleibt immer noch ein Holzstück,
mit noch Rest Holzeigenschaften.  
Während mehre Jahre (ZB. den nächsten 10 Jahren) könnte auch hier ein verhinderbare Schaden entstehen. 

Vor allem weil man die Luftfeuchtigkeit bei E-Pianos vernachlässig.
Und in der Konstellation mit Hitze kann zu einem Schaden führen.

3. Eine Heizung kann locker 60-70 °C werden.
Die Akustikplatte wird in unmittelbarer Nähe einer Heizung, nicht lange mitmachen.

In ca. den nächsten 3-4 Jahren wird die Platte kaputtgehen.
In ersten Winterjahr entstehen schon Microrisse die man nicht unbedingt wahrnimmt.
In den weiteren Jahren, wird sich dies zur sichtbaren Rissen entwickeln können
und eines Tages zum Hörbaren defekt. 

Aber wenn man Pech hat, kann innerhalb einiger Wochen zum sichtbaren Rissen kommen.
Dies ist verbunden mit der Holzrestfeuchtigkeit und der hoher Temperatur.

Die anfangs Microrisse enden dann als durchbruch Ris…
Aus diesem Grund würde ich tendieren:
Weg von Heizung, und weg von Außenwänden, ähnlich eines Akustik Klaviers.

LG
Miro
 
Antworten
  


Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste