• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit belegbaren Knöpfen
#1
Hallo, ich habe das MP7Se mit der Version 1.02.
Ich habe festgestellt dass die Regler keine Feineinstellung ermöglichen. Dreht man nur ein bisschen an Ihnen verändert sich der ausgewählte Parameter immens. Das macht eine Feineinstellung unmöglich. Mit den + und - Schaltern kann man auch feine Einstellungen machen, allerdings sind sie bei einer Live Permormance nicht praktisch.

Bitte machen SIe in der nächsten Software Update die Potis feiner einstellbar.
Viele Dank
 
Antworten
#2
bin ich der einzige der findet dass die Potis zu grob sind?
 
Antworten
#3
Der Regler hat ca 320 Grad.
Wenn Du 127 Werte darin unterbringen willst, hast Du noch nicht mal 3 Grad pro Schritt.
Wie willst Du das Problem lösen?
Das geht nur vernünfitg mit Endlosreglern. Die kann man so programmieren, dass sie bei schnellem Drehen große Werte abdecken.
Man könnte es so manchen, dass schnelles Drehen erkannt wird und die Werte dann auch grob ändert.
Nur wenn Du schon bei 300 Grad stehst geht das kaum.
Daher könnte man z.B. von 0-280 Grad und schnellem Drehen stark ändern ("normal" ) hochzählen und dann langsam.
Wenn Du aber schon bei 270 bist hast Du kaum etwas davon.
Umgekehrt im oberen Bereich wenn Du abwärts regelst. zwischen 320 und 100 Grad.
Das ist aber sehr komplex und schwierig den Anwendern zu erklären.
 
Antworten
#4
(22.03.2018, 19:23 )pianoralf schrieb: Der Regler hat ca 320 Grad.
Wenn Du 127 Werte darin unterbringen willst, hast Du noch nicht mal 3 Grad pro Schritt.
Wie willst Du das Problem lösen?
Das geht nur vernünfitg mit Endlosreglern. Die kann man so programmieren, dass sie bei schnellem Drehen große Werte abdecken.
Man könnte es so manchen, dass schnelles Drehen erkannt wird und die Werte dann auch grob ändert.
Nur wenn Du schon bei 300 Grad stehst geht das kaum.
Daher könnte man z.B. von 0-280 Grad und schnellem Drehen stark ändern  ("normal" ) hochzählen und dann langsam.
Wenn Du aber schon bei 270 bist hast Du kaum etwas davon.
Umgekehrt im oberen Bereich wenn Du abwärts regelst. zwischen 320 und 100 Grad.
Das ist aber sehr komplex und schwierig den Anwendern zu erklären.

klingt einleuchtend.
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Problem mit F-30 Pedal miro 4 1,836 01.08.2016, 17:31
Letzter Beitrag: moki
  Footswitch Problem beim MP7 SaschaR 0 526 21.12.2014, 02:26
Letzter Beitrag: SaschaR
  MP6 nach Update V1.01 -> V1.11: Problem mit Expression-Pedal sugarbeet_6 7 2,842 22.06.2012, 17:41
Letzter Beitrag: sugarbeet_6

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste