• Willkommen im KAWAI Forum!
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was spielet Ihr so auf Euren Kawai Digitalpianos
#11
Hi,
ich hatte eine zeitlang ein Kawai CA58, Tastatur und Haptik soweit Spitze.
Ein Riesenpoblem waren allerdings iwelche Frequenzen, die im Raum schwebten und in meinem Ohr schmerzten. Das habe ich hier mal thematisiert

https://www.kawai.de/forum/showthread.php?tid=1553

Post 3 und 6.

Am Ende habe ich das CA58 abgegeben, mir ein MP7SE zugelegt und bin damit erstmal sehr zufrieden.

Von Haus aus Gitarrist, mußte ich mir aus gesundheitlichen Gründen ein anderes musikalisches Betätigungsfeld suchen. Da Piano schon immer auf meiner todo Liste stand, bin ich es seit  Mitte letzten Jahres angegangen.

Klassik ist nicht ( also sowas von überhaupt nicht ) mein Ding, durch und durch Rocker / RockNRoller soll es auch mit den Tasten in diese Richtung gehen.
Und Ragtime / BoogieWoogie.

Seit letztem Jahr bin ich auf der Suche nach einem KL, der mit mir direkt in die og Thematik einsteigt.
Den Aussagen der diversen KL die ich bis jetzt hatte ( derer 3 ), das man über den Umweg der Klassik leicht einen Einstieg in das von mir bevorzugte Genre einsteigen kann, mag zwar sein, stellt sich aber für mich iwie als verlorene Zeit bzw Umweg dar.
Hab auch manchmal so den Eindruck, die sind einfach so auf ihrer Klassikschiene eingefahren, sodas ein Umschwenken für einen einzelnen Schüler etwas schwierig oder zu zeitraubend ist, keine Ahnung.

Vor 2 Wochen habe ich Kontakt mit einem KL aufgenommen, dessen Vita im INet mich vermuten ließ, der könnte passen.
Nach kurzem Mailverkehr bestätigte er mir, das er meine Vorstellung von Klavierunterricht sowohl von der Kreativitäts - als auch der Genreanforderung umsetzen kann ( zumal es hier keinen sturen UPlan gibt, also zBsp 4x Unterricht im Monat a 30min, sondern Unterricht nach Anforderung meinerseits. ) 
Just heute morgen hatte ich die erste 60min Unterrichtssession, wooww, genauso will ich es. Endlich gefunden, wonach ich suchte.

Ob das MP7SE mich auf Dauer tastaturmäßig weiter zufriedenstellt, wird man sehen, wenn ich mich etwas tiefer im Lernstoff eingearbeitet habe.
Der Lernstoff, den ich von meinen bisherigen KL bekam, hat mich nicht sonderlich inspiriert bzw es waren eben nicht die richtigen Lehrer. Damit soll ntrl nicht deren Können und Unterricht schlecht gemacht werden, es hat einfach nicht gepaßt.

Als Stagepiano ist mir das MP7SE viel zu schwer, sollte ich mal tastenmäßig zu Live / Bandeinsatz kommen, muß auf jeden Fall was anderes her.
Was mir momentan ganz besonders fehlt beim MP, ist ein Rhythm (also kein Metronome) im 6/8tel Takt. Hättet ihr eine Idee dazu? Ich möchte dazu nicht immer übers Laptop gehen müssen.

Apropos was anderes, hab ein Superangebot für ein Upright bekommen für den Heimbedarf, muß aber noch von mir weiter verifiziert werden.

So, ich hoffe ich war nicht zu sehr OT.

Rock on
Wolf
 
Antworten
  


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kawai MP7 MIDI Thru Dromeus 3 3,648 26.11.2017, 09:45
Letzter Beitrag: Dromeus
  Midi bei MP11 abspielenhttps://www.kawai.de/forum/showthread.php?tid=579 miro 6 9,672 06.12.2016, 12:54
Letzter Beitrag: michaelkunz
  KAWAI MP7 - Songs per USB aspielen steinrück 5 5,398 23.11.2016, 22:23
Letzter Beitrag: miro
  Kawai MP 11 - Virtual Technician - einstellung? miro 2 3,546 11.03.2016, 14:23
Letzter Beitrag: miro
  Linux und Kawai tastentommy 2 2,887 04.12.2015, 21:44
Letzter Beitrag: tastentommy
  kawai MP7-User??? jürgen 23 17,507 17.07.2015, 12:43
Letzter Beitrag: MP7owner
  Erfahrungen mit der Kawai MP6 Tastatur gesucht. Shine09 2 3,292 20.02.2015, 22:07
Letzter Beitrag: moki
  Key clicking noise Kawai MP5 Jazzhead 7 6,304 18.02.2015, 20:30
Letzter Beitrag: moki
  Kawai MP6 GerryH 4 4,230 15.04.2014, 19:26
Letzter Beitrag: GerryH
  NEUHEIT - KAWAI MP11 michaelkunz 4 5,074 12.03.2014, 14:32
Letzter Beitrag: Casiopea

Gehe zu:


Suchen: 1 Gast/Gäste