Home / Produkte / Ältere Produkte

CA 15

-



Das beeindruckende Einstiegsmodell der Concert Artist Serie

Das CA15 Digitalpiano ist das neueste Modell der angesehenen Concert Artist Reihe von Kawai und verfügt bereits über viele Ausstattungsmerkmale der Premium Modelle, in einem kompakten Design zu einem attraktiven Preis.

RM3 Grand II Tastaturmechanik

Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit akustischen Klavieren fließt auch in die RM3 Grand II Tastatur ein und kombiniert realistische Materialien, präzise Bewegungsabläufe und konstruktive Merkmale, um den feinen Anschlag eines Flügels zu erzeugen.
Alle schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt. Jede Taste bewegt sich sanft auf einem Waagebalken, genau wie bei einem Flügel. Die graduierte Tastatur mit vom Bass her abnehmender Gewichtung in Verbindung mit der integrierten Druckpunktsimulation und zusätzlichen Gegengewichten im Bassbereich ermöglicht ein noch realistischeres Spielgefühl.

Ivory Touch Tastenbeläge

Das Modell CA15 ist mit Ivory Touch Tastenbelägen ausgestattet, die mit ihren Elfenbein ähnlichen Eigenschaften Feuchtigkeit absorbieren und dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle erlauben.

3-fach Sensor System

Die RM3 Grand II Tastaturmechanik verfügt über ein 3-fach Sensor System, um ein noch authentischeres Spielgefühl zu ermöglichen. Dank dieses neuen Systems ist es beispielsweise möglich, einen Ton erneut anzuschlagen, bevor man die Taste ganz losgelassen hat.

88 Tasten Sampling

Der wunderschöne Klang des EX Konzertflügels ist das Herz des neuen CA15. Alle 88 Tasten dieses außergewöhnlichen Instrumentes wurden sorgfältig aufgezeichnet, präzise analysiert und beim Spiel auf dem Kawai Digitalpiano in einem speziellen Verfahren reproduziert. Die individuelle Aufnahme jeder einzelnen Taste in dieser Art und deren Wiedergabe garantieren ein exzellentes Klangbild mit dem Charakter des originalen EX Konzertflügels. Das Spielen dieses Klangs auf der Tastatur der CA15 ist ein einzigartiges Erlebnis.

Harmonic Imaging™ Technologie

Durch unterschiedliche Anschlagstärke auf der Tastatur eines Klaviers ändert sich nicht nur die Lautstärke, sondern natürlich auch der individuelle Klangcharakter jeder einzelnen Note. Die Progressive Harmonic Imaging Technologie reproduziert die harmonischen Strukturen absolut naturgetreu in jedem Dynamikbereich ... von Pianissimo bis Fortissimo. Dank der Progressive Harmonic Imaging Klangtechnologie wird das Spielen auf den Modellen der Concert Artist Serie zu einem unglaublich natürlichen Klangerlebnis.

Neuer Effektprozessor, weitere Klänge

Der neue Effektprozessor im CA15 verleiht den erstklassigen Basisklängen zusätzlich noch durch die weiterentwickelte Dämpferresonanz und die hochwertige Hallsimulation das gewisse Etwas. Wählen Sie aus sechs akustischen Umgebungen, angefangen vom kleinen Übungsraum bis hin zur inspirierenden großen Kathedrale.
Das CA15 beinhaltet neben verschiedenen Flügelklängen wie Concert Grand und Studio Grand auch weitere hochwertige Sounds wie Electric Piano, Kirchenorgel oder Harpsichord. Dank der Dual Funktion können Sie 2 Klänge miteinander kombinieren.

Integrierte Lesson Funktion

Die Lesson Funktion im CA15 unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch eine integrierte Sammlung für den Klavierunterricht typischer Etüden von Czerny und Burgmüller.

Realistisches Pedalspielgefühl

Das CA15 ist mit dem neuen Grand Feel Pedalsystem ausgestattet. Bei diesem System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Sostenuto und Soft) dem Pedalspielgefühl eines EX Konzertflügels von Kawai.

Leistungsfähiges Lautsprechersystem

Das Modell CA15 der Concert Artist Serie verfügt über ein leistungsfähiges Lautsprechersystem, das den Spieler mit einem kraftvollen natürlichen Bass und brillanten Höhen zu überzeugen weiß.

Breites, in der Neigung verstellbares Notenpult

Das breite Notenpult wurde konzipiert, um auch mehrseitige Noten aufstellen zu können. Zusätzlich kann die Neigung des Notenpults – wie bei einem Konzertflügel – verändert werden, um Sie der Spielerposition anzupassen.

-
-
  • Tastatur
  • 88 Holztasten mit Ivory Touch Tastenbelägen
  • Mechanik
  • RM3 Grand II Mechanik mit Druckpunktsimulation und 3-fach Sensor
  • Klangherkunft
  • Progressive Harmonic Imaging™ (PHI) mit 88 Tasten Sampling
  • Interne Klänge
  • Concert Grand, Concert Grand 2, Studio Grand, Modern Piano, Slow Strings, Classic E.Piano, Church Organ, Harpsichord
  • Polyphonie
  • max. 192 Noten
  • Hall
  • Room, Lounge, Small Hall, Concert Hall, Live Hall, Cathedral
  • Interner Rekorder
  • 3 Songs – max. 15.000 Noten
  • Metronom
  • Taktarten: 1/4, 2/4, 3/4, 4/4, 5/4, 3/8, 6/8; Tempo: 10-300 bpm
  • Demo Songs
  • 8 Songs
  • Piano Music
  • 29 Songs
  • Lesson Funktion
  • 55 Übungsstücke von Burgmüller und Czerny
  • Tastatur Modi
  • Dual Modus (Lautstärkeverhältnis einstellbar), Vierhand Modus (mit einstellbarem Splitpunkt)
  • Andere Funktionen
  • Key-off Release, Dämpferresonanz, Hall, Anschlagempfindlichkeit, Stimmung, Transponierung, Brillanz, Programmwechselbefehl senden, MIDI Kanal, Local Control, Multitimbral Modus
  • Pedale
  • Grand Feel System mit Sustain (Halbpedal-fähig), Sostenuto, Soft
  • Anschlüsse
  • MIDI (IN/OUT), Kopfhörer x 2
  • Lautsprecher
  • 13 cm x 2 (Breitband), 5 cm x 2 (Hochtöner)
  • Verstärkerleistung
  • 20W x 2
  • Tastaturabdeckung
  • ja, versenkbar
  • Oberflächenfarbe
  • Premium Rosenholz, Premium Kirsche oder Schwarz satiniert
  • Abmessungen in mm
  • 1373 (B) x 463 (T) x 897 (H)
  • Gewicht in kg
  • 59
  • Preis


Änderungen der Spezifikationen und Ausstattung jederzeit vorbehalten.

Copyright Kawai Europa GmbH