Home / Produkte / Ältere Produkte

VT-132



Das VT132 ist das erste Klavier weltweit, welches über das einzigartige "Variable Touch Control" System (VTC) verfügt. Durch einfaches Verschieben nur eines Hebels kann das Tastengewicht jedem Spieler angepasst werden. Ob Kind oder Erwachsener, ob Anfänger oder Profi - für jeden das perfekte Spielgefühl!

Mit dem "Variable Touch Control" wird erstmalig ein System vorgestellt, das es ermöglicht mit nur einem Hebelzug das Spielgewicht der Tastatur zu ändern.

Der Tastaturanschlag ist eines der wichtigsten Elemente beim Spielen mit maximalem Ausdruck. Jedes Piano hat einen individuellen Anschlag und unterschiedliche Möglichkeiten, so dass jeder Pianist sich das Piano aus vielen aussuchen muss, welches seinen Bedürfnissen in Punkto Anschlag und Klang genügt. Durch das VTC System ist es Ihnen nun selbst möglich das Piano Ihren eigenen Bedürfnissen ohne Hilfe eines Klavierbauers anzupassen.

Durch das Bewegen des Hebels kann das Spielgewicht in einem Bereich von ca. 40 Gramm variiert werden. Dadurch sind unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten gegeben. Zum Beispiel kann jedes Familienmitglied sich sein persönliches Spielgewicht einstellen. Auch in Schulen oder Musikhochschulen können die Schüler ein Spielgewicht einstellen, das ihren Bedürfnissen entspricht oder z.B. bei hohem Gewicht zur Stärkung der Fingerkraft dienen kann. Kinder und Anfänger werden die Möglichkeit der Gewichtsreduzierung lieben und können so langsam an das normale Spielgewicht herangeführt werden. Zusätzlich kann ein Pianist bei der Vorbereitung auf ein Konzert das Gewicht zum üben so einstellen, dass es dem Piano auf der Bühne entspricht.

Und so einfach funktioniert das VTC System:

Durch einfaches Bewegen des Hebels wird die VTC Mechanik verschoben und somit das Spielgewicht verändert. Eine Skala erleichtert die Einstellung.

Leichter Anschlag mit niedrigem Tastengewicht:Die Hebelwirkung ist klein und somit das Spielgewicht ebenfalls.

Schwerer Anschlag mit hohem Tastengewicht:Die Hebelwirkung ist groß und somit das Spielgewicht ebenfalls.

Hintergrund Die Idee zum "Variable Touch Control" System geht auf Muneo Ishida, den General Manager der technischen Pianoentwicklungsabteilung von KAWAI, zurück. Sein Grundgedanke vor 20 Jahren war ein Klavier mit dem Anschlag eines Flügels zu entwickeln. Um nun den Anschlag des Klaviers an den eines Flügels anzunähern, war es notwendig das Gewicht der Tastatur zu verändern, ohne irgendeine Gewichtsveränderung der dahinter liegenden Hammermechanik zu bewirken. Herr Ishida erfand daher ein System, das durch verschiebbare Gewichte genau diesen Effekt erzielt. Auf der NAMM Show 2003 und der Frankfurter Musikmesse 2003 wurde das "Variable Touch Control" System erstmalig verschiedenen Klavierbaumeistern und Musikhochschulprofessoren vorgestellt - mit überwältigendem Erfolg.

Weitere Ausstattungsmerkmale des VT132:

  • ULTRA RESPONSIVE™ Mechanik
  • Spezieller Gußrahmen
  • Duplex Skala
  • gehärtete Oberfläche im Notenbereich
  • "Softfall" Tastenklappe
  • schweißabsorbierende Tastenbeläge


Einfache Aufnahme Ihres Klavierspiels auf CD

Sie möchten Ihr Klavierspiel auf eine CD aufnehmen? Das ist mit dem optional erhältlichen KAWAI Recording System PR-1 sehr einfach und in einer hervorragenden Qualität möglich. Für detaillierte Informationen klicken Sie auf das nebenstehende Foto.


-
  • Maße in cm (HxBxT)
  • 132 x 156 x 66
  • Gewicht in kg
  • 252
  • Oberflächen
  • Schwarz poliert


Änderungen der Spezifikationen und Ausstattung jederzeit vorbehalten.

Copyright Kawai Europa GmbH